iphoto und ordner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mac*berlin, 18.01.2007.

  1. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    hy leute

    ichw eiß net abe rich glaub ich zu blöd für iphoto

    folgende situation:

    unter dokumente sind 30 ordner mit briefen pdf usw drin, unter anderem ist in jedem der 30 ordner auch ein unterordner mit namen bilder wo dementsprechend bilder drin sind

    gibt es die möglichkeit in iphoto ordner anzulegen wo man dann festlegen kann aus welchem ordner er sich die dateien heauszieht also wie sone art verknüfung in iphoto

    hoffe ihr habt verstanden was ich meien

    lg aus berlin

    steffen
     
  2. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Wenn Du über die Funktion "in Iphoto importieren" die Verzeichnisse importierst, werden alle Bilder in die LIB übernommen und eine Fehlermeldung für die nicht importierbaren Dateien ausgegeben. Iphoto speichert die Bilder dann in seiner eigenen Struktur.

    Alternative wäre über Spotlight nach jpg usw suchen, alle Fundsachen in einen Ordner kopieren und diesen dann wie oben beschrieben in Iphoto importieren..

    Gruß
    Martin

    Falls Du eine Art Bindung zu den Orginalen herstellen möchtest, dann importiere die Ordner einzeln und markiere im Fach "zuletzt hinzugefügt" alle Bilder, dann unter Fotos "Stapel ändern" Auswahlfeld aufklappen und Kommentar hinzufügen auswählen, eine Kommentar mit Verweis auf den orginalen Speicherort eintragen und "Abfahrt". In Iphoto über das plus Zeichen unten links einen neuen intelligenten Ordner anlegen und als Auswahlkriterium Kommentar "dein Kommentar" eintragen. In diesem Album sind dann alle Bilder der entsprechenden Fundstelle drin. Du mußt dann nur die jeweils neuen Bilder der Ordner per Hand importieren und mit Kommentar versehen, sie werden dann im Intelligenten Ordner auftauchen..

    geändert wegen weiterer Info´s
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2007
  3. sheeby

    sheeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.12.2006
    hi,
    oder du improtierst die ordner (also deine projektordner) nacheinander und legst für jeden projektordner ein photoalbum an. so habe ich es gemacht. dauert zwar ein wenig, funktioniert aber auch gut.
    bis denne
     
  4. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    also wenn ich für jeden ordnern ein album anlege und dann in einen ordner in meinem dokumenten ordner nen bild hinzufüge dan aktualisiert iphoto meine alben und findet das hginzugefüggte bild ja?
     
  5. sheeby

    sheeby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.12.2006
    bei mir macht es das nicht, aber es kann ja sein, das ist die option nicht aktiviert habe. ich mag nämlich solche automatischen aktualisierungen eigentlich nicht.
    aber soviel ahnung von iphoto habe ich nicht, als das ich dir sagen könnte ob und wenn wo es eine solche aktualisierungsfunktion gibt.
    bis denne
     
  6. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
    Glaube nicht, aber wenn Du unter Iphoto Einstellungen - Erweitert die option "bei hinzufügen in Iphoto Libary kopieren " ausklickst, bleiben deine Bilder im orginalen Ordner. Ein Vergleich zwischen Finder und entsprechenden Iphoto Album ist einfach und du kannst die fehlenden zu Fuß nachimportieren. Automatisiert im Sinne von Ornerüberwachung gibt es das - soweit ich weiß -nicht...

    Martin
     
  7. mac*berlin

    mac*berlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.283
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    29.12.2006
    hm das iss aber schwach wenn ich das mal so sagen darf

    gibt es da nicht irgendwo ne möglichkeit mit regeln oder so?`
     
  8. Neil11

    Neil11 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Hallo habe auch Frage zu iPhoto kann man den eine Bilddatei die ich zb auf dem Desktop habe umbennennen z.b. der Datei einen anderen Namen geben?
     
  9. hack_meck

    hack_meck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.03.2005
    meinst du im Sinne von, IPHOTO führt die Änderung automatisch nach? Das geht nicht, Iphoto meckert dann, das die Quelle der Datei nicht gefunden wurde, jedoch nur wenn in den Einstellungen hinterlegt ist, das die Datei beim Import am Ursprungsort verbleiben soll. Hat sich Iphoto die Datei in die eigene Verzeichnisstruktur "einverleibt", passiert gar nichts, die neue Datei wird ohne Import aber auch nicht in Iphoto auftauchen...

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen