iphoto startet nicht mehr!

Diskutiere mit über: iphoto startet nicht mehr! im Mac OS X Apps Forum

  1. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2002
    hallo!
    ich habe ein Riesen Problem, ich habe heute meine neuen Fotos in iphoto importiert. das ging wie sonst immer sehr gut.
    als ich nun (ca. 2h später) iphoto starten wollte um die Fotos anzuschauen, wollte iphoto einfach nicht komplett starten.
    es startet bis zum "Fotos laden..." und dann bricht iphoto einfach ab...
    ich hab auch den computer schon neu gestartet, nütze auch nichts!

    wäre froh wenn ihr mir helfen könntet!
    danke Gruss fox
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    1. Möglichkeit: Programme -> Dienstprogramme -> Software wiederherstellen -> nur bestimmte Programme -> iPhoto
    2. Möglichkeit: In der Library mal alle iPhoto Preferences löschen.

    Sag doch noch welche Version von OS X und iPhoto du benutzt.
     
  3. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2002
    iphoto 4.0

    hallo,
    ich benutze immer die neusten versionen: Mac OS 10.3.2 und iPhoto 4.0

    wenn ich diese beiden möglichkeiten die du aufgelistet hast ausprobiere, gehen keine photos verlohren??
    das wäre ziemlich *******e!

    danke gruss fox
     
  4. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2002
    hab gerade gesehen, dass ich dieses programm Software wiederherstellen nicht habe !:confused:
    wird das mitgeliefert?
     
  5. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    Ich hatte das gleiche Problem.....die Fotos sind nicht verloren, aber.....


    Du mußt vermutlich das iPhoto-Foto-Verzeichnis umbenennen, dann findet iPhoto es nicht mehr und startet normal. Danach kannst Du ihm sagen, daß es die Photos aus dem umbenannten Verzeichnis wieder importieren soll........

    Allerdings gehen Dir alle Album-Informationen verloren und Du darf komplett neu sortieren.....bei mir waren das 2.876 Bilder.........na toll....:mad: :(
     
  6. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2002
    geht das wirklich nicht anders??!

    was habe ich denn falsch gemacht, warum hat iphoto dieses problem?

    gruss fox
     
  7. apfelritter

    apfelritter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2004
    Hab das selbe Problem, Fox. Bei mir trat es nach dem update auf iLife '04 auf. Zuerst ging es noch, ab nach der Softwareaktualisierung (Airport 3.3.1, iDVD 4, GarageBand 4) selbes Problem.
    Die iPhoto-Preferences aller Benutzer hab ich schon gelöscht, hat leider nichts geholfen.
    Und Softwarewiederherstellen (daß das für bestimmte Programme seperat geht ist mir entgangen! Danke) hat auch nichts gefruchtet.
    Werde weitersuchen.

    Apfelritter
     
  8. fox

    fox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2002
    alles neu!!

    hallo,
    ich habe jetzt wirklich das iPhoto-Foto-Verzeichnis umgenannt, und ein komplett neues iPhoto-Foto-Verzeichnis erstellt! Ich musste dann alle meine 1500 photos neu importieren, neu ordnen und zum teil neu beschriften!
    war ziemilch mühsam, doch ich bin froh das ich keine fotos verlohren habe und jetzt alles wider geht.

    gruss fox :)
     
  9. Kheldour

    Kheldour MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    03.05.2003
    woran das jetzt genau liegt, kann ich nicht genau sagen. Ich hatte beim letzten Backuo auf einmal die Meldung, dass er einige Dateien wegen Zugriffsrechtverletzung nicht kopieren könne und im Anschluss waren etliche persönliche Einstellungen weg :mad:

    Unter anderem iPhoto.....allerdings waren da aber auch wichtige Photos weg, die ich aber auf CD gesichert habe :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iphoto startet Forum Datum
iPhoto startet nicht Mac OS X Apps 29.06.2013
Mail und iPhoto startet nicht mehr nach Usermigration Mac OS X Apps 07.08.2012
iPhoto Mediathek nach Mac Lion Update Mac OS X Apps 03.08.2011
iPhoto startet nicht Mac OS X Apps 20.06.2011
iphoto startet nicht mehr (richtig) Mac OS X Apps 22.02.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche