iPhoto Probleme

Diskutiere mit über: iPhoto Probleme im Mac OS X Apps Forum

  1. agno

    agno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Wie erreiche ich, dass beim Entfernen von Fotos aus Alben diese gleichzeitig aus dem Archiv entfernt werden?

    Gibt es keine Möglichkeit, ein Foto aus einem Album in ein anderes zu verschieben, also so, dass es danach nur noch im neuen Album steht? Muss es immer extra im alten gelöscht werden, wenn es nur im neuen Album stehen soll?

    Gibt es keine Möglichkeit, alle Quellen als Liste auszudrucken? Das wäre doch sehr wünschenswert.

    Wünschenswert wäre außerdem, dass man (wie sonst bei den Ordnern) auch bei den Ordnern der Quellen, eine Listen- und eine Spaltendarstellung bekommen kann. (Platz dafür wäre ja vorhanden, ist doch die Trennungslinie des Quellenteiles nach rechts zu verschieben.)

    Gibt es keine Möglichkeit, bei den Quellen zu erfahren, in welchen Alben sich ein Foto befindet?

    Wünschenswert wäre, dass man bei den Informationen zu einem Foto auch erfährt, in welchen Alben es sich befindet.
     
  2. Neele

    Neele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2004
    iPhoto hat da sein eigenes Konzept, was ordnen der Bilder betrifft - jedes Bild gibt es nur einmal in iPhoto.
    Das Fotoarchiv ist wie ein großes Buch (Fotos sind die Seiten) und die Ordner und Alben wie Lesezeichen, die das Buch nur an der richtigen Stelle aufschlagen. Es gibt in Büchern keine doppelten Seiten und genauso ist das in iPhoto mit den Fotos. Wenn Du mehrere Ordner hast, in denen das selbe Bild ist, dann schlägt jeder der Ordner nur die richtige Seite im Fotoarchiv auf - der Ordner selbst enthält jedoch nicht die Fotodatei.
     
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    zu deiner ersten frage:

    wenn du ein foto aus einem album löschen willst, aber es auch gleich aus dem ganzen Archiv haben willst, mache ich es so:

    "KeywordAssistant" herunterladen, hilft dir, ganz einfach Keywords zu vergeben...
    das zu löschende Foto mit dem Keyword "Loeschen" versehen und erst mal vergessen...
    dann kannst du regelmässig das ganze Archiv nach "Loeschen" durchsuchen und die Fotos killen.
    Find ich sehr praktisch, zumal die Bilder doch noch erhalten bleiben...


    Verschieben der Fotos:
    Hast du mal Verschieben mit gleichzeitigem Drücken der ALT-Taste versucht? habs nicht ausprobiert, aber könnte mir vorstellen, das es geht...

    Gruss simu
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2004
    Löschen eines Bildes aus Album und Archiv: Apfel+Alt+Backspace
     
  5. agno

    agno Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Für alle vier Antworten danke ich vielmals. Mit dem Rat von Lua (Apfel+Alt+Backspace) hat es sofort geklappt. Deshalb bin ich dem Hinweis von Simusch nicht mehr gefolgt. Das Verschieben mit gleichzeitigem Drücken der ALT-Taste hat leider keine Löschung im alten Album gebracht. Dieses Problem ist also noch nicht gelöst. Und auch für Folgendes suche ich noch Lösungen und wäre für Hilfe dankbar:

    Gibt es eine Möglichkeit, alle Quellen als Liste auszudrucken?

    Gibt es eine Möglichkeit, bei den Quellen zu erfahren, in welchen Alben sich ein Foto befindet?

    Und was ich mir noch wünschen würde:

    1. dass man bei der Information zu einem Foto auch erfährt, in welchen Alben es sich befindet.

    2. dass man (wie sonst bei den Ordnern) auch bei den Ordnern der Quellen, eine Listen- und eine Spaltendarstellung bekommen kann. (Platz dafür wäre ja vorhanden, ist doch die Trennungslinie des Quellenteiles nach rechts zu verschieben.)

    Wo kann man solche Wünsch loswerden, damit sie evtl. bei künftigen Versionen berücksichtigt werden?

    Dabei könnte auch der folgende Tipp in die "Hilfe" eingehen: Kopiert man (durch "Verschieben") Fotos vom Desktop direkt in Alben, so werden diese dadurch gleich ins Archiv genommen - eine höchst willkommene Möglichkeit, von der ich oft Gebrauch mache.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Probleme Forum Datum
Massive Probleme beim Import einer IPhot Mediathek zu Foto Mac OS X Apps 26.04.2015
Probleme beim importieren der Iphoto Mediathek in Fotos Mac OS X Apps 21.04.2015
Probleme mit iPhoto auf 2 verschiedenen OSX Versionen Mac OS X Apps 23.03.2014
Probleme Zusammenspiel Photoshop IPhoto Mac OS X Apps 19.02.2014
Probleme bei Fotobuch Erstellung Mac OS X Apps 07.09.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche