iPhoto oder anderen Bildbetrachter ?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von jushi, 11.08.2004.

  1. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
    ich bin jetzt seit ein paar Tagen wieder komplett zum Mac übergesiedelt. Habe nun eine Festplatte mit Tausenden von Fotos eingebaut.
    Die sind immer ein einzelnen (beschrifteten) Ordnern.
    Früher am PC habe ich mit ACDSee immer durch die Ordner browsen können und immer recht schnell ne gute Vorschau und damit auch nen angenehmen Überblick gehabt wenn ich mal schnell was gesucht habe.
    Jetzt such ich was gleichwertiges am Mac.
    ACDSee für Mac check ich irgendwie nicht, das funktioniert bei mir nicht. Oder ich bin zu blöd. Und iPhoto will immer eine Datenbank anlegen und kopiert mir alle Bilder in seinen Datenbankordner. Das ist nicht Sinn und Zweck der Übung.

    Gibts es ein guten Programm um einfach nur durch die Bilder zu brausen und schnell Voransichten und Thumbnails zu sehen? Möglichst auch mit der Funktionen einfach auf "weiter" und "zurück" zu klicken und damit zwischen den Bildern hin- und herzuswitchen? Und das Ganze ohne irgendwelchen Datenbankkram? Oder wie organisiert Ihr Eure Fotoarchive?
     
  2. ballimac

    ballimac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    10.06.2004
    Hi jushi,

    ich bin absolut auf Bildarchivierung angewiesen. Ich kenn auch noch von früher Ordnerstrukturen, bin aber von dieser Ordnerstruktur abgekommen und sortiere meine Fotos nach Datum/Alter. Hier ist iphoto ganz gut -- ich nutzt iphoto. Ein großen Nachteil hat iphoto, es kann keine RAW-Files einlesen.

    Gruß,
    ballimac
     
  3. jushi

    jushi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    10.08.2004
    na, das mit raw dateien ist noch ein weiteres problem.

    aber kann ich dem iPhoto auch sagen dass es seine Datenbanken NICHT auf der Start-Platte anlegen soll?
    Sonst hab ich ja alle Fotos doppel und außerdem hab ich nicht so viel Platz-
     
  4. lalle

    lalle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.10.2003
    Moin,
    ich bin ganz von iPhoto weg und benutze iView MediaPro. Kostet allerdings Kohle.

    lalle
     
  5. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.02.2004
    Browser

    Hallo Ihr da,

    da wäre auch noch PS CS (8) mit einem inzwischen gut funktionierenden Browser und das Lemketool GraficConverter für ein paar Sharwaregebühren. Er ist bei OS X dabei.

    Viele Grüße JG
     
  6. Hemi Orange

    Hemi Orange MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    523
    MacUser seit:
    06.05.2004
    iPhoto ist eher für die Sammlung von Schnappschüssen geeignet, für größere Bilddatenbanken würde ich es nicht verwenden.

    Die OS X Version von ACDSee kann man getrost in die Tonne kicken, als Ersatz kann ich MuchoViewer empfehlen (Freeware):
    defekter Link entfernt

    Für professionelle Verwaltung von größeren Bild-/Fotodatenbanken inkl. RAW-Import scheint IView Media Pro weapon of choice auf dem Mac zu sein. Kostet aber Kohle.
    [DLMURL]http://www.iview-multimedia.com/products/mediapro/index.php[/DLMURL]

    -Michael
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  7. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    exakt. ich nutze dafür den graphic converter - nicht ganz so gut wie thumbs+ für windoof, aber das, was dem am nächsten kommt IMO.
     
  8. florff

    florff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Kennt jemand portfolio? Das hat mir mal jemand empfohlen, ich kann nur leider gar nichts dazu sagen
    florff
     
  9. da.frank

    da.frank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    MuchoViewer ist schon nicht schlecht: klein, hübsch und Freeware, Diashow. Sehr gut.
    Aber: man kann die Bilder nicht rotieren. Und er zeigt keine Thumbnails an.

    Da muss es doch irgend etwas geben...

    grüße
    Frank
     
  10. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    günstig und gut: graphic converter von lemkesoft.
     

Diese Seite empfehlen