iPhoto nur Bilder importieren .. aber nicht kopieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von AlmighCornholio, 01.12.2005.

  1. AlmighCornholio

    AlmighCornholio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Hallo!

    Bei iTunes kann ich das kopieren der mp3's in den iTunes-Ordner unterdrücken... geht das mit Photo in iPhoto auch .. also, dass iPhoto die Bilder benutzt aber nicht in seinen eigenen Ordner kopiert sondern da lässt wo sie sind? Jedenfalls beim importieren von der Platte ... von der Cam ist das was anderes..

    Kann ich das Verhalten beeinflussen?

    Gracias,
    Sascha
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Nein geht leider nicht. Alle Fotos die du mit iPhoto benutzen willst werden in die iPhoto Library kopiert. Es lassen sich allerdings mittles iPhoto Buddy verschiedene Libraries verwalten.
     
  3. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    Gilt das heute immer noch?

    Kasei
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Nein, das gilt ab iPhoto 6 nicht mehr. Da kannst Du unter Einstellungen festlegen, ob die Bilder in die Library kopiert werden.
    der eMac_man
     
  5. wuschx

    wuschx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
    hallo

    hab mich grad dasselbe gefragt, weil in meiner iphoto library ein "original" ordner drinnen ist, der 12 GB hat – obwohl ich diese checkbox nicht angeklickst hab, dass die fotos mit in die library kopiert werden!!

    ich hab die library entlehrt und einen versuch gestartet - einmal mit der checkbox aktiviert und einmal ohne! leider legt er beidemale diesen "original" ordner an und kopiert die bilder da rein - sehr ärgerlich!!

    warum funktioniert das "trotz dieser checkbox" nicht???
     
  6. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Zum einen musst Du nach dem Verändern dieser Einstellung vielleicht iPhoto neu starten. Zum anderen legt er dann nicht das Original in den besagten Ordner, sondern ein "Alias" zu dieser Datei. Je nach Anzahl der Bilder dürfte dann dieser Ordner auch einiges an Grösse annehmen.
    Abgesehen davon, würde ich an Deiner Stelle davon absehen, die Einstellung in dieser Hinsicht ständig zu ändern. Du weisst hinterher nicht mehr, ob nun wirklich das Bild in der iPhoto Library liegt oder doch nur dessen Alias.
    Entweder Du verwaltest Deine Ordner immer alleine oder lass es iPhoto erledigen. Der nächste Hilferuf über verschwundene Bilder könnte sonst von Dir kommen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. wuschx

    wuschx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2002
    danke für die antwort - nö ich hab den library ordner verschoben und somit kann ich alles wieder rückgängig machen (abgesehen davon verwalt ich meine fotos sowieso "händisch")

    allerdings bin ich jetzt draufgekommen, dass wenn ich iPhoto starte und dort "in das fotoarchiv importiern", dann legt er aliase an.

    wenn ich allerdings (wie ich es für mac typisch halte) die fotos einfach per drag an drop reinzieh, dann legt er keine aliase an.
    ebenso keine alias legt er an, wenn ich (so wie ich es gmacht hab) eine automator aktion mir gemacht hab und über diese die fotos importier!

    das halt ich für einen programmier-fehler, weil in wirklcihkeit sind diese 3 dinge ein und dasselbe!!!
     
  8. abruenin

    abruenin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    09.05.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen