iPhoto - nicht alle Bilder werden importiert

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Sooza, 09.04.2003.

  1. Sooza

    Sooza Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Hi everybody,

    ich habe mal eine Frage. Habe hier eine Canon Powershot A30. Wenn ich die an mein iBook anstöpsle, geht iPhoto auf und nach einer Weile sagt er mir dass eine Canon Powershot A30 dranhängt und 217 Bilder enthält.

    Wenn ich nun auf Importieren gehe, importiert er mir aber immer nur etwa die Hälfte aller Bilder. Kapiere irgendwie nicht wieso.

    Außerdem taucht die Kamera im Finder gar nicht als Volume auf. Sollte sie das nicht?

    Habe ich was falsch verstanden oder wo könnte das Problem liegen?

    Thanks in advance.

    Grüße
    Sooza
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Kann nur so viel sagen das meine Ixus V3 auch nicht als Volume auftaucht. Das geht wohl nur mit einem speziellen Treiber. Leider gibts den mal wieder für Windows und nicht für Mac. Meine 265 MB CF-Karte würde sich sonst sehr gut als portabler Speicher machen. kA was das andere anget.
     
  3. martyx

    martyx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    08.01.2003
    ich habe eine billigfuji, die wird als volume gemountet. ich habe auch keine treiber installiert. weder unter 9 nocht unter X. aber ich würde mal behaupten, das canon doch wohl eher unterstützt wird als meine fuji. jedenfalls hätte ich meine in den DSC-modus (default) versetzen müssen, wenn das mounten nicht möglich gewesen wäre. vielleicht bei euch auch?
     
  4. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Da möchte ich mich gleich mal mit einer weiteren Frage einklinken. Kann mir bitte jemand mal die Ordner-Struktur von iPhoto erklären?

    Ich habe ja immer gedacht, iPhoto sortiert und archiviert nach den "Filmen", die ich importiere. Aber Pustekuchen ... neulich habe ich mal wieder geguckt, da wurde ein Film mit gerade mal 20 Bildern gesplittet, in dem Sinne, dass zwei Ordner angelegt wurden.

    Und die Bennenung der Ordner finde auch nicht wirklich einleuchtend.


    Gruß
    Delmar - Mit der Bitte um Antwort ...
     
  5. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    @Delmar

    nach Datum? Jahr -> Monat -> Tag? Und zwar nach Zeitpunkt der Aufnahme nich nach Import.
     
  6. Meine Canon wird auch nicht als Volume gemountet. Das ist bei Canon offensichtlich so.
    Wenn Du Probleme mit dem Import in iPhoto hast, dann öffne doch einfach Digitale Bilder (im Ordner Programme). Dort kannst Du die Bilder auch einzeln zum importieren auswählen.
    Die Bilder kannst Du dann, wenn Du willst, wiederum in iPhoto importieren.
     
  7. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Joah ... das macht Sinn. *vordenkopfhau*

    Ich bedanke mich rechtherzlich.
     
  8. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    @Sooza

    Glaub kaum das es daran liegt. Aber ich musste meine Kamera erst auf das Verbindungsprotokoll PTP umstellen damit sie von iPhoto überhaupt erst erkannt wurde. Versuchs doch damit mal.
     
  9. Sooza

    Sooza Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2003
    @ut

    nach genau so einem programm habe ich gesucht. war nur zu blöd es direkt vor meiner nase zu finden *vor-die-stirn-hau*

    "Digitale Bilder" zeigt mir alle fotos an.

    Ist da iPhoto zu doof zu oder woran kann das liegen?

    thanx

    Sooza
     
  10. Keine Ahnung, woran es liegt. iPhoto und Digitale Bilder nutzen beide die gleiche (systemweit verfügbrare) Engine, die Verbindungsprogramme in /System/Library/Image Capture/Devices.
    Offensichtlich hat aber iPhoto weder einen Vorschaumodus, noch die Möglichkeit, Bilder einzeln zu importieren, eingebaut. Und wie es scheint, hat iPhoto zusätzlich noch Probleme, "große" Mengen Bilder von der Kamera zu importieren. :mad:
    Klappt es denn mit Digitale Bilder in einem Rutsch oder hast Du jetzt nur einzelne Bilder ausgewählt?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen