iPhoto nervt

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mondmann, 12.07.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Hellole. Ich mal wieder.
    Ich befasse mich das erste mal mit iPhoto.
    Habe auch schon viel in der Hilfe gelesen.

    Also ich erstelle ein neues Album und ziehe nen Ordner mit ca 200 Bildern da rein.
    Klappt.

    Nur habe ich in den iPhoto einstellungen angegeben, daß er die Photos nicht in den iPhoto Ordner importieren soll.
    Macht er aber trotzdem.

    Ich habs mal getestet, mit dieser EInstellung und ohne.
    Sieht im Finder beidesmal gleich aus.
    Die Bilder sind definitiv importiert worden.
    Desweiterern möchte ich die Jahres Ordner weghaben, geht das irdendwie?

    DAnke Mondmann

    Edit: oh nein. jetzt hane ich auch noch die Bilder 2 und 3 mal...aber da gibts ja schon threads dazu.

    Gibts nichts besseres als iPhoto?


    Edit2:
    Hab jetzt alles gelöscht und wieder importiert.
    So.

    Also mein Problemist einfach das:
    Unter Windows gibts Thumbs Plus.
    Ich gebe in diesem Programm den Pfad an, wo alle meine Bilder sind, und es importiert sie, bzw. verknüpft sie genau so wie sie auf der Platte liegen.
    So sollte da shier auch sein.
    Ich habe alles schön in Ordner nach Jahren, ereignissen und so weiter.
    Das möchte ich ja jetzt nicht nochmal machen.

    Wie kann ich das in iPhoto arrangieren?

    Gibts ein anderen Programm, welches auch mit Frontrow agiert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2006
  2. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    huhu?:D
     
  3. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Also ohne das ich mich jetzt mit dieser Funktion schon genauer beschäftigt habe, rate ich jetzt einfach mal ins Blaue: Vermutlich legt iPhoto nicht die Original in sein Verzeichnis ab, sondern nur verkleinerte Vorschaubilder damit man schneller durch 20.000 Bilder und mehr scrollen kann.

    Überprüf' das mal.
     
  4. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    ja das stimmt, haste recht.
    trotzdem hätte ich gerne, daß iPhoto meiner Ordner verwaltet so wie sie sind.
    Geht nicht oder?

    Mondmann
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    iPhoto arbeitet immer mit der eigenen Library. Einzige ausnahme seit iPhoto 6: Die Originaldateien müssen sich nicht mehr innerhalb der Library befinden.
    Alles andern (Index, Thumbnails usw.) werden aber auch weiterhin nach dem iPhoto-Schema in der iPhoto-Library abgelegt.

    Wenn dir dieses Konzept nicht gefällt musst du andere Software benutzen.
     
  6. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Da hast Du recht.
     
  7. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    hm ja schade, dann muss ich mich um etwas anderes umsehen...
    Danke und Grüße Mondmann
     
  8. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.075
    Zustimmungen:
    537
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Finde ich zwar nicht, muss aber jeder selber wissen. Das Programm kann eigentlich alles was Du angeführt hast.
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Ich empfehle Dir iView Media Pro. Ist meiner Ansicht nach viel besser als iPhoto.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004

    Eben nicht!
    Es kann nicht durch meine vorhandenen Ordner Browsen und diese Verwalten ohne alles zu importieren.
    Das ist mein größtes Problem.

    Habe jetzt Picture Arena gefunden...ist genau das was ich gesucht habe....
    Mondmann
     

Diese Seite empfehlen