iPhoto: Nachträgliches Ändern der EXIF-Daten?

Diskutiere mit über: iPhoto: Nachträgliches Ändern der EXIF-Daten? im Fotografie Forum

  1. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Hallo

    Wie ist es in iPhoto möglich, die EXIF-Daten (vor allem das Erstellungsdatum des Photos) zu ändern, wenn beispielsweise die Digitalkamera falsch eingestellt wurde? Nach der Änderung sollte sich dann das Bild, bei einer Sortierung nach Datum, korrekt einreihen.

    Wer hat einen Tipp?

    Gruss
    K.
     
  2. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.09.2005
    miana
    defekter Link entfernt

    hab ich die woche hier schonmal gepostet ...
     
  3. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Danke für den Tipp, jedoch löst dieses Programm das Problem nicht, da es nicht auf die EXIF-Informationen in einem Bild eingehen kann, sondern nur auf die Erstellungs-/Änderungsdaten ("Reveal" könnte das beispielsweise). Aber auch wenn ich im Bild die EXIF-Daten ändern kann, so sollte sich das Bild in der iPhoto-Datenbank neu einsortieren - tut es aber nicht.

    Weiss jemand, wie das geht?
     
  4. nanya

    nanya MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.04.2003
    PhotoInfo

    könnte dir vielleicht helfen?
     
  5. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Wie gesagt, die EXIF-Daten abzuändern ist nicht das Problem, sondern die Neusortierung in iPhoto! Wenn jemand weiss, wie man dies anstellen kann, währe ich sehr dankbar!
     
  6. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    ich hatte das problem auch schon (ereignis mit 2 nicht synchronisierten kameras fotografiert)

    -> Fotos aus iPhoto herausgenommen
    -> mittels PhotoTool CM (Kontext-Plugin -> versiontracker.com) die Daten absolut oder Relativ (+1 Stunde, -3 Minuten,...) ändern
    -> Fotos wieder importieren

    fertig :)
     
  7. Kobold

    Kobold Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.12.2003
    Schade, ich hoffte, ich muss die Bilder nicht neu importieren, aber so wies aussieht, komme ich da wohl nicht vorbei. Danke für den Tipp
     
  8. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    ich weiss nicht, ob es reicht, wenn du die Fotos im Finder aufsuchst und dort änderst...

    ohne Garantie!
     
  9. macbett

    macbett MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.09.2005
    bei mir schon ;)
    natürlich sollte man das datum ändern, bevor man in iphoto importiert. :cool:
     
  10. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    27.11.2005
    Datum kann direkt in iPhoto geändert werden
    Menü Fotos>Stapel ändern
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Nachträgliches Ändern Forum Datum
iPhoto lösche Foto Library, Fotos bleiben dennoch Fotografie 26.10.2016
Neue Importe von iPhoto auf externer Festplatte speichern Fotografie 08.08.2016
Kann man noch Fotobücher mit iPhoto erstellen & kaufen? Fotografie 05.08.2016
Dateigröße reduzieren Fotografie 26.07.2016
iPhoto/Fotos.app und Netzwerkspeicher - Lösung eines alten Problems??? Fotografie 18.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche