iPhoto mit mehreren Benutzern

Diskutiere mit über: iPhoto mit mehreren Benutzern im Mac OS X Apps Forum

  1. HJOrtmann

    HJOrtmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Hi,
    ich möchte, dass meine vorhandenen in iPhoto importierten Photos auch unter einem anderen Account (für meine Frau :D) mit iPhoto sichtbar sind. Was habe ich also getan (bitte nicht lachen - ich habe erst vor wenigen Tagen meinen PC in die Ecke verbannt und bin auf den neuen iMac umgestiegen - da ist schon noch 'ne Menge ungewohnt):

    Mein erster Versuch:
    1. einen Alias der iPhoto Galerie (und/oder der darin enthaltenen Originaldateien) in meinen öffentlichen Dingsda gestellt
    2. die Rechte der Dateien so geändert, dass der andere Account dort Leserechte hat
    3. den Benutzer gewechselt, und in iPhoto die Originaldateien via den Alias importiert, dabei die Originaldateien natürlich nicht kopieren lassen.

    Ergebniss: ein herrlicher Absturz von iPhoto - ich dachte, sowas gibt's bei Apple nicht :rolleyes:

    Der zweite Versuch:
    1. in 'meinem' iPhoto die Photos veröffentlicht
    2. mit schneller Benutzerumschaltung (wie heisst das bei Apple?) angemeldet geblieben und am zweiten Account in iPhoto die bei mir veröffentlichte Sammlung gesehen. Schön - aber nur die letzten 12 Monate. Das gesamte Archiv (also die letzten Jahre) waren nicht sichtbar. :mad:

    Denke ich noch zu sehr PC-zentrisch, überfordere ich hier den armen iMac mit diesen trivialen Anforderungen, oder was mache ich falsch ?
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    pack den iPhoto ordner komplett in einen für alle nutzer zugänglichen bereich.

    dann startest du iphoto bei dir und danach im anderen user account mit gedrückter ALT-taste. dann kannst du den ort des iphoto ordners auswählen und auch in verschiedenen accounts nutzen.
     
  3. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    Hallo HJ Ortmann,

    also ich hab das mit iPhoto folgendermaßen gelöst. Ich hab die Photo bib in den öffentlichen User verschoben. Dann zwei Alias angelegt und den einen Alias in meinen Benutzer unter dem ordner Photos getan und den zweiten bei meiner Frau ihrem User.

    Unter iPhoto Einstellungen musst du dann nur noch auf den Alias verweisen. Fertig.

    Vorteil davon ist das dann beide User die gleichen Rechte auf die Bibliotek haben. Heißt Hinzufügen von Photos und löschen, umbenennen...

    Nachteil ist. Das immer nur einer darauf zugreifen kann. Das heist du kannst iPhoto nicht gleichzeitig unter beiden Usern öffen. Sondern immer nur auf einem. Meine Frau und ich benützen iPhoto eigentlich recht häufig und es funktioniert so eingentlich ganz gut.


    eine weiter noch viel einfachere Möglichkeit ist es einfach in iPhoto unter Einstellungen deine Bib. zur ansicht freizugeben.

    Vorteil: sehr einfach

    Nachteil: iPhoto muss auf beiden Benutzern geöffnet sein und deine Frau kann deine Bib. nicht verändern. ( so wie oben also hinzufügen....)

    Gruß

    Uli
     
  4. fralud

    fralud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Das funktioniert wirklich? Ich werde es mal ausprobieren; hab das gleiche Problem mit meiner Freundin. Das muss doch fast schon ein Standardproblem sein. Wer lässt schon seine Frau/Freundin an seinen Account ;-)

    Jetzt brauch ich nur noch eine äquivalente Lösung für iTunes. Das müsste doch fast identisch laufen. Ich hab zwar sämtliche Musik bereits in einem gemeinsamen Ordner. Allerdings hat jeder User ja noch eigene XML-Dateien in seinem Musik-Verzeichnis, welche die importierten Titel kennen. Geht da was?
     
  5. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    geht genauso
     
  6. fralud

    fralud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Ich steh nur gerade ein wenig auf'm Schlauch... Warum die Sache mit dem Alias? Warum nicht gleich iPhoto den gemeinsamen Ordner unterjubeln?
     
  7. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Nemma Problemma - Du musst nur den Ordner für alle Benutzer mit Vollzugriff ausstatten

    Grüsse
    Oetting
     
  8. fralud

    fralud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Genial, das funktioniert tatsächlich so (iTunes und iPhoto). Ich hab das mit den Alias-Verzeichnissen gemacht. Ich bin begeistert. Da hätte man auch selbst drauf kommen können. Danke für den Tipp!
     
  9. DerLee

    DerLee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2005
    Bidddeeee
     
  10. veloist

    veloist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2008
    Öffentlicher Ordner

    Hallo zusammen,

    ichh bin bei der Suche nach einer Lösung für das gemeinsame Nutzen von Mediatheken aus iPhoto und iTunes durch 2 User auf demselben Mac auf diesen Thread gestossen.

    Die Erklärung von DerLee klingt einleuchtend und nachvollziehbar, nur bin ich wohl doch noch zu unerfahren.

    Ich habe also die Library von iPhoto von meinem "lokalen" Verzeichnis in "meinen" Ordner Öffentlich geschoben und unter dem "lokalen" Verzeichnis einen Alias angelegt. --> funktioniert.

    Also zum User meiner Frau gewechselt und erwartungsvoll den Ordner Öffentlich geöffnet, nur da ist gähnende Leere. (bis auf den Briefkasten)
    Ein Versuch die Dateien über den Briefkasten "zuzuweisen" ging auch nicht.

    Was mache ich falsch? Ich habe schon etwas über die Rechtevergabe mittels dwrx gelesen, aber ist das die Lösung und wie komme ich auf die Shell? Dann habe ich noch den Hinweis auf .localize gefunden, bin aber auch nicht richtig schlau geworden, was ich da tun soll.

    Verstehen würde ich es nämlich auch noch gerne ;-)

    Wäre froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Ach ja, gerade noch eingefallen, das ganze soll unter Leopard 10.5.5 funktionieren.

    Danke & Grüsse
    jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto mehreren Benutzern Forum Datum
iPhoto erkennt keine Live Fotos Mac OS X Apps Sonntag um 15:31 Uhr
iphoto auf mehreren Macs synchronisieren Mac OS X Apps 28.10.2013
iPhoto Problem mit mehreren Benutzern und Fotos vom iPhone Mac OS X Apps 15.09.2010
Tutorial - iPhoto Library mit mehreren Benutzern nutzen. Mac OS X Apps 18.02.2010
iphoto (Personen) auf mehreren Rechnern? Mac OS X Apps 21.02.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche