iPhoto macht Bilder schlechter

Diskutiere mit über: iPhoto macht Bilder schlechter im Mac OS X Apps Forum

  1. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hallo,
    wenn ich meine eingescannten Dias aus dem Ordner, in dem sie abgelegt
    habe, in iPhoto ziehe um diese freizustellen und zu retuschieren, kann es
    vorkommen, dass ich die Funktion "Anpassen" benutze.
    Falls mir die Anpassen nicht gefallen drücke ich die Taste "Regler
    zurücksetzen" und die Bilder schauen danach zT. schlimmer aus
    als vor dem Bearbeiten mit der Funktion "Anpassen".
    Die Schatten in denen vorher Zeichnung war, sind dunkler und ohne Zeichnung, die Lichter sind ausgefressner und das Bild springt machmal
    aus der Schärfe.
    Wenn ich mit der Funktion "Anpassen" arbeite dann bewege ich die
    Schieber eigendlich nur minimal, da ich die meisten Korrekturen schon
    vor dem Scannen ausführe.
    Ich arbeite mit iPhoto 6.0.2 (287)
    Gruß
    Beaulieu
    Edit: Sorry. Habe Verbessern in Anpassen geändert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2006
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
    Die Funktion "Verbessern" macht nicht immer genau das, was du willst... bei bestimmten Lichtverhältnissen ist die Funktion wohl schlicht überfordert.

    Ich kehre in so einem Moment immer zurück zum Original, resp. Apfel&Z

    Normalerweise korrigiere ich die Fotos in iPhoto manuell, wenn überhaupt :)

    Grüsse Simu
     
  3. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Keiner eine Idee was man dagegen machen kann? Meine einzigste Lösung des
    Problems war die Bilder zu löschen und neu zu importieren, aber das ist mit der Zeit
    etwas nervig.
     
  4. lealald

    lealald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    12.01.2006
    Du suchst wohl nach dem "Zurück zum Original"
    Control-klick auf das Bild und ganz unten im Kontexztmenü kannst du "zurück zum Original" finden.
     
  5. pagodeiro

    pagodeiro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Ich mach in dem Fall einfach "Bearbeiten - Widerrufen" aus der Menüleiste.
    Die "Verbessern"-Funktion ist ganz brauchbar für flaue Schnappschüsse aus Billig-Digicams etc aber nicht für anspruchsvolle Fotos und kontrastreiche, gescannte Echtfilm-Vorlagen.
     
  6. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hallo,
    bitte beachten, dass ich das Wort "Verbessern" durch "Anpassen" im ersten post ersetzt habe. Ich hatte mich nur verschrieben, sorry.
    Ich benutze die Funktion "Verbessern" gar nicht. Trotzdem, wenn ich das Bild anpasse und dabei viele Regler verschiebe,mir diese Verbesserungen nicht gefallen
    und ich die Regler zurücksetze kann es sein, dass in den Schatten in den voher, im Original, noch Zeichnung war plötzlich nichts mehr zu erkennen ist.
    Ich benutzte als Orignale mit einen Minolta-Diascanner eingescannte Dias.

    Gruß
     
  7. Taz Devil

    Taz Devil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Habe auch das gleiche Problem (wie ich hier auch schon beschrieben habe) und auch schon im Apple-Forum gepostet habe. Wahrscheinlich ist das wieder wie mit iPhoto Version 0x bis 0x: Auf die nächste Jahresversion warten die dann 5 neue Fehler enthält.

    Grüße Ralf
     
  8. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hallo Taz Devil,
    danke für deine Antwort. Ich habe deinen threat gerade durchgelesen. Ich dachte schon ich sei mit diesem Problem alleine. Dass das Problem auf eine bestimmte
    Softwareversion beschränkt ist glaube ich nicht, da das Problem bei iPhoto 5 was
    auf meinen mini läuft aber auch bei iPhoto 6 was auf meinen PM G4 läuft vorkommt.
    Gruß Beaulieu
     
  9. Taz Devil

    Taz Devil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2005
    Update 6.0.3 installiert und weiterhin das selbe Problem...

    Grüße Ralf
     
  10. Beaulieu

    Beaulieu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hi,
    scheint wohl ein grundsätzliches Problem von iPhoto zu sein. Ich werde mich mal
    an Apple wenden, vielleicht ist denen das Problem auch schon aufgefallen.
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto macht Bilder Forum Datum
iPhoto macht kein großers Bild Mac OS X Apps 30.08.2011
Dia-Show bei iPhoto macht mir Kummer! Mac OS X Apps 15.10.2009
Iphoto : Macht ständig denkpausen Mac OS X Apps 15.09.2009
iPhoto Bilder importieren macht mich waahnsinniG Mac OS X Apps 01.10.2008
macht iphoto meine bilderordner überflüssig? Mac OS X Apps 13.09.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche