iPhoto Library aktualisieren?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von nob, 11.12.2006.

  1. nob

    nob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2005
    Nabend,

    ich habe aus meinem Bilderordner einige Bilder gelöscht, die jetzt wohl noch bei iPhoto in der Library als Verknüpfung vorhanden sind. Das erzeugt Fehlermeldungen, da das Bild nichtmehr gefunden wird. Wie kan ich iPhoto beibringen, seine Library zu aktualisieren?

    Gruß
    Axel
     
  2. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Beim Starten von iPhoto Alt-Apfel gedrückt halten und die entsprechenden Optionen auswählen. Merke: Niemals auf Finder-Ebene an den Dateien rumpfuschen, das sollte ausschließlich iPhoto überlassen bleiben.
     
  3. nob

    nob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2005
    Hi,

    wenn ich nicht auf Finder-Ebene arbeiten kann dann führt das aber zu Problemen. Ich möchte gerne die Bilder auch mit Photoshop bearbeiten und drucken (ICC Profile etc.) und der greift ja nunmal auf den Finder zurück. Wenn ich das Bild bearbeitet habe und dann abspeichere, dann möchte ich, dass iPhoto das neu bearbeitete Bild anzieht. Das geht bisher aber nicht.

    Was auch schwierig ist: Wenn ich ein Bild in iPhoto bearbeitet habe und dann über das mitgeliefert Programm für meinen Drucker drucken will (oder Photzoshop), dann zieht er ja das Original an, und nicht die in iPhoto bearbeitete Version. Irgendwie nervt mich das. Kann iPhoto die Änderungen nicht am Original machen? Mich würds nicht stören. Die RAW-files hab ich alle als Backup.

    Gruß
    Axel
     
  4. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Zumindest zu deinem ersten Problem kann ich dir helfen: Stelle in iPhoto Photoshop als externen Editor ein. Wenn du ein Bild bearbeiten willst, klickst du mit der rechten Maustaste darauf und wählst "In Externem Editor öffnen". Nach der Bearbeitung einfach speichern (NICHT "Speichern unter…" sondern nur "Speichern"). iPhoto übernimmt die bearbeitete Version in die Bibliothek.
     
  5. CoxOrange74

    CoxOrange74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2009
    Hallo! Ich bin gerade dabei, meine Festplatte etwas aufzuräumen. Als Nächstes ist der Ordner Bilder dran und nachdem ich im Ordner-Filme schon Fehler begangen habe, frage ich dieses mal lieber gleich: Ich gehe davon aus, dass einige Fotos bei mir mehrfach abgelegt sind (Ordner Bilder, iPhoto Library, Mail-Anhänge/-Downloads etc.). Letztlich reichte es mir, wenn je eine Version in iPhoto läge. Wie kann ich darauf hinarbeiten, ohne irgendwelche Verknüpfungen oder Ähnliches zu zerschießen? Und ist es normal, dass die iPhoto Library im Finder einfach nur per Icon angezeigt wird (also keine Strukturen oder Einzelfotos zu sehen sind)?

    Freue mich auf Antworten (gerne auch mit Hintergründen). Vielen Dank.
     
  6. AloeVera

    AloeVera MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    02.04.2008
    "Und ist es normal, dass die iPhoto Library im Finder einfach nur per Icon angezeigt wird (also keine Strukturen oder Einzelfotos zu sehen sind)?"
    Rechtsklick (ctrl+langer Mausklick) auf iphoto-Library im Ordner Bilder -> Paketinhalt anzeigen (im sich öffnenden Kontextmenü), da findest Du alles, was Du suchst.
     
  7. CoxOrange74

    CoxOrange74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2009
    Prima. Danke. Über ‚Paketinhalt zeigen‘ hab ich nun alles im Blick.
    Dann zurück zu der anderen Frage:
    JochenN schreibt ja oben, man solle niemals auf Finder-Ebene an den Daten rumpfuschen. Diesen Rat will ich gerne befolgen, erst recht nachdem ich genau diesen Fehler gestern in iMovie begangen habe. Ich nehme aber an, dass sich dies nur auf die iPhoto-Library bezieht, richtig? Kann ich also risikolos Bilder, die bereits in der iPhoto-Library gesichert/abgelegt sind, aus anderen Ordnern wie Bilder/Urlaub07, Downloads oder Library/Geladene Mail-Objekte löschen? (In diesem Zuge: Bewirkt das Löschen geladener Mail-Objekte eigentlich, dass die dann ganz weg sind oder sind die dann immer noch im Ordner Library/Mails?)
    Und noch eine an nobs obige Anmerkung angelehnte Frage: Anscheinend zieht iPhoto beim Druck die unbearbeiteten Originale heran. Trifft dies auch für die internen iLife-Verknüpfungen über die Mediathek zu oder stehen mir in der Seitenleiste von iMovie, GarageBand etc. die überarbeiteten Versionen zur Verfügung?
     
  8. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    MacUser seit:
    23.07.2006
    Für iMovie kann ich nur berichten: die überarbeiteten Versionen..

    Ich kann zB in iM Fotos nicht 'drehen' (schiefer Horizont), dass MUSS also vorher in iPhoto gemacht werden..
     
  9. CoxOrange74

    CoxOrange74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2009
    O.k. - und wie sieht es mit dem Löschen der Bilder in den anderen Ordnern aus?
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Das kommt auf Deine Einstellungen in iPhoto an. Werden die Bilder beim Importieren in die iPhoto Library kopiert, dann kannst Du die anderen Bilder löschen. Werden allerdings in iPhoto nur Aliase angelegt, dann benötigst Du die Bilder in den anderen Ordnern.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Library aktualisieren
  1. corybori
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    91
    corybori
    28.10.2016
  2. honzaaa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
    honzaaa
    31.07.2016
  3. Tomsobst
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    274
    Tomsobst
    02.01.2016
  4. ararat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    424
    ararat
    04.08.2015
  5. prof290546
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.333
    prof290546
    27.05.2012