iPhoto Libary

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Armageddon2o1o, 25.01.2006.

  1. Armageddon2o1o

    Armageddon2o1o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Habe mein System geschrottet, habe aber vorher noch die Daten gesichert. Habe ich durch die neuen Updates eine neue Version von iPhoto und kann meine alte Libary von iPhoto nicht mehr öffnen. Kann man da was machen? :rolleyes:
     
  2. kannstemal

    kannstemal Gast

    Das wichtige ist ja nicht die Library, sondern die Bilder die nach wie vor im Verzeichnis liegen. Wenn du im Moment die Library mit keinem Programm öffnen kannst, bleibt dir immer noch die Möglichkeit die Bilder mit einem anderen Programm zu importieren.
    Oder du sortierst deine Bilder manuell aus den Unterverzeichnissen in eine gewisse dir entsprechende Ordnung. Später kannst du die Bilder auch wieder in iPhoto importieren wenn du deine Software neu installiert hast. Du verzichtest dabei nur auf deine Alben-Sortierung, das ist alles.
     
  3. Armageddon2o1o

    Armageddon2o1o Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    lol bei knapp 4,9 GB Bilder wird das denn wohl ne Mengearbeit werden oder? Gibt es nicht ne Möglichkeit die Config Daten für iPhoto umzuschreiben?
    Was für ne anderen Programme gäbe es denn mit denen man die Bilder importieren kann
     
  4. macmaniac_at

    macmaniac_at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Neuere Versionen von iPhoto importieren AFAIK automatisch bestehende iPhoto libraries.

    welches iPhoto hattest du denn vorher? Schon mal iPhoto mit drücken der ALT-Taste gestartet und dann die alte Library einfach so ausgewählt?
     
Die Seite wird geladen...