iPhoto lädt und lädt und lädt und....

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Ernstl, 15.07.2006.

  1. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit iPhoto und keinen blassen Schimmer wo ich suchen soll. Ich habe ca. 1500 Photos in iPhoto hinterlegt.
    Das Programm selber hab ich ca 2 Monate nicht mehr aufgerufen.
    Nun steht dort "Fotos laden..." es dreht sich das Ladesymbol, es passiert aber nix.
    Wo kann ich denn nach einem Fehler suchen?
    System: Mac OSX 10.4.6 aud einem G4 IBook mit 768 MB Ram, IPhoto Version 6.0.4.

    Hilfe....

    Gruß

    Ernstl
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    wie lang hast du den gewartet?
     
  3. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Ich habs bestimmt 20 Minuten laufen lassen.
     
  4. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Keiner weiss was?
     
  5. Catweazle01

    Catweazle01 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2005
    naja, erstmal das Übliche: Rechte reparieren...

    Cat
     
  6. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Rechte reparieren? Was soll das bringen?

    Eventuell reicht es die Thumbs-Verzeichnisse löschen.

    Terminal öffnen:

    cd Pictures
    cd iPhoto Library
    rm -r */*/*/Thumbs

    ggfs iPhoto per <fn><alt> starten


    Quelle: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=87157
     
  7. Ernstl

    Ernstl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2004
    Rechte war gut. Es lag wohl daran, dass ich die IPhoto Libary mit einem Alias umgeleitet habe in den Ordner"Für alle Benutzer". Dies habe ich für beide Benutzer gemacht. nun hat der andere Benutzer auch Dateien eingespielt, auf dieich keine Zugriffsrechte hatte. Da ist IPhoto wohl hängen geblieben.
    Daraus ergibt sich die nächste Frage: Wie nutze ich die iPhoto Libary denn dann gemeinsam? Über ein Alias geht das ganze ja bei iTunes, ich dachte bei iPhoto funktioniert es genauso.

    Gruß
    Ernstl
     
  8. reilly

    reilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    das würde mich auch interessieren, habe dasselbe problem. jedesmal, wenn der andere benutzer iphoto verwendet hat, lädt es bei mir ewig und ich muss die rechte neu setzen. geht das anders auch?
     
Die Seite wird geladen...