iphoto futsch?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von lokihh, 31.10.2006.

  1. lokihh

    lokihh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.07.2003
    äh, ist mir jetzt echt peinlich, bitte aber um kurze info:

    ist iphoto bestandteil von osx 10.4? ich finde es nämlich nicht unter programme, itunes ist aber vorhanden ...

    könnte ich das prog versehentlich gelöscht haben? icon im dock ist doch nur ein alias ...

    kann ich es mit der system-cd einzeln nachinstallieren?

    besten gruss & dank: andreas
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    edit: sorry falscher thread.
     
  3. da_SiMi

    da_SiMi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.05.2006
    wieso falscher faden?? wenn iPhoto kein iApp is....dann wessch auch nimmer
     
  4. lokihh

    lokihh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.07.2003
    ein einfaches: is drin_ODER_is nicht drin wäre aufschlussreicher.
     
  5. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    07.12.2005
    iphoto ist nicht auf der tiger dvd. aber auf der installations dvd,welche einem neuen mac beiliegt. iphoto muss man separat kaufen: ilife heisst das paket, welches u.a. iphoto beihnaltet
     
  6. lokihh

    lokihh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.07.2003
    danke!

    dein kaffee wird kalt
     
  7. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    ICH habe im falschen thread gepostet, deshalb steht da auch sorry!

    Jetzt klar?

    ...und iPhoto ist Bestandteil von iLife und nicht vom OS.
     
  8. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    25.07.2005
    Soll ich das mit dem falschen thread für dich nochmal extra erläutern oder reicht obige Erklärung?

    Aber ich mache es doch lieber gleich. Also ich habe mich im thread geirrt und eine zu deiner Frage nicht passende Antwort gepostet, deshalb das edit und die Entschuldigung. So, jetzt hoffe ich mal das ......
     
  9. Rince77

    Rince77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.06.2005
    Mann mann mann... wenn man hier neuer Nutzer ist, sollte man nicht gleich patzig werden @lokihh

    Und die Suche hat schon so manchem geholfen. Ausserdem, was ist daran so schwer, beide System CDs herzunehmen, sie nacheinander einzulegen, Apfel + Leertaste zu drücken "iPhoto" einzugeben und das Ergebnis, welches die Spotlight liefert, abzulesen? Hättest du das getan, was eigentlich der erste Schritt sein sollte, wäre dein Thread obsolet und du müsstest nicht andere Leute dumm von der Seite anmachen, weil sie sich mal geirrt haben. Mein Gott...
     
  10. Karijini

    Karijini Gast

    Außerdem ist iTunes kostenlos herunterladbar und kein Bestandteil von iLife.
    iPhoto dagegen wird gekauft und von DVD installiert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iphoto futsch
  1. g4user
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.090
    g4user
    26.09.2011
  2. macjo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    383
    macjo
    17.02.2011
  3. mac-hans
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    543
    mac-hans
    23.05.2010
  4. igorbraun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    552
    igorbraun
    05.03.2007
  5. omnidan
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    601
    bernie313
    21.12.2006