iPhoto: Drucken über Laserwriter klappt nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Frankieboy, 20.04.2004.

  1. Frankieboy

    Frankieboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2002
    Ja, es gibt sie noch, die guten alten Apple Laserwriter. Ich habe einen Laserwriter 8500 - aber iPhoto will nicht darüber ausdrucken. Es sendet die Daten an den Drucker, dann heißt es für Ewigkeiten "Druckauftrag wird bearbeitet", aber es kommt kein Ausdruck. Mit einem gewöhnlichen Tintenstrahldrucker gibt's keine Probleme. Ich arbeite unter 10.3.3 mit der neuesten iPhoto-Version (alle Updates sind gefahren). Weiß jemand Rat?

    Schon jetzt besten Dank für alle Tipps.
     
  2. Tom40

    Tom40 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.04.2004
    Hi fheckert,
    mir geht es genau so! Ich arbeite mit 10.2.8 und hatte schon immer das Problem, dass der Druck von iPhoto aus nicht klappt. Nur über den Umweg .pdf-Datei geht der Druck dann über Adobe Reader.
    Weiß dazu jemand eine Lösung?
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.11.2002
    ... ich hab' da mittlerweile eine lange Korrespondenz bzw. etliche Telefonate mit Apple hinter mir. Wir haben viele Möglichkeiten ausprobiert, IP-Adressen neu konfiguriert und allerlei böhmische Dörfer besucht. Mein Eindruck: Apple weiß selbst nicht, woran es liegt, listet den Drucker aber weiterhin ... unterm Strich kommt jedoch leider raus, dass es einfach nicht klappt. Ich konnte das Problem nur lösen, indem ich mir einen neuen Farblaserdrucker gekauft habe (in meinem Fall der Minolta/Konica 2350). Damit funktioniert es einwandfrei. Sorry, aber anders geht's wohl nicht. Falls Du doch noch eine Lösung findest, wäre ich Dir aber für eine Info dankbar, denn den 8500er habe ich natürlich nach wie vor.
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Bei älteren Postscript-Laserdruckern hilft es manchmal, postscript Level 1 oder 2 (statt 3) zu benutzen, oder die Datenübertragung ASCII/binär zu wechseln.

    Ggf. fehlt dem Drucker auch RAM?

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen