iPhoto Buch RGB oder CMYK?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von olivina, 26.09.2006.

  1. olivina

    olivina Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Ich habe im AppleStore als Test eine Grusskarte eines meiner iPhoto-Fotos bestellt, um einmal zu schauen, in welcher Qualität diese Drucke geliefert werden. Das Ergebnis ist leider irgendwie widersprüchlich - die Druckqualität ist einwandfrei, keine Unschärfe, keine Pixel, als Grusskarte absolut in Ordnung. Beim Vergleich mit dem Original und dem Bildschirmfoto hält das gedruckte Bild aber leider keiner Prüfung mehr stand. Aus dem verregneten grauen Himmel ist ein blauer geworden, die vom Regen frischen Rottöne sind matt und eher bräunlich. Es scheint, als hätte man einen Filter über das ursprüngliche Bild gelegt, um ein weniger farbintensives Ergebnis zu erzielen, das dafür aber mit blauem Himmel. Dasselbe Resultat hatte ich bei meinem ersten gedruckten Buch, als ich die Fotos mit meinem ursprünglichen RGB-Profil ins Digitalstudio brachte, anstatt davor das passende CMYK-Profil zu importieren. Beim iPhoto Fotobuch hatte ich gehofft, dass die gelieferten RGB-Farben mit einer Spezialsoftware in CMYK umgewandelt werden, um ein optimales Druckergebnis zu gewährleisten. Kann mir jemand sagen, wie man Fotos (im Photoshop oder wo auch immer) so herrichtet, dass die RGB-Farben beim Druck des iPhoto Fotobuchs nicht in falsche CMYK-Farben umgewandelt werden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen