iPhoto bringt mich noch um! - Bitte um Hilfe - Freistellen

Diskutiere mit über: iPhoto bringt mich noch um! - Bitte um Hilfe - Freistellen im Bildbearbeitung Forum

  1. 8UM$8A3R

    8UM$8A3R Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2006
    Hallo an alle und danke für jegliche Antwort!

    Ich bin immer noch relativ unvertraut und stoße ab und zu auf dumme und ärgerliche Probleme. So auch dieses:

    Wenn ich mit IPHOTO ein bild "beschneide", also freistelle und dann die Pfeiltaste nach rechts drücke wird das Bild gespeichert, aber das Original ist weg! Ich kann es zwar durch "Zurück zum Original" wieder bekommen aber dann ist das Freistellen Bild weg.
    Ich möchte aber gerne beide Bilder im iPhoto Archiv haben. Sowohl das Original als auch das "beschnittene"

    HILFE!!!

    LG
    Phlo
     
  2. chris.one

    chris.one MacUser Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Mußt wohl duplizieren und dann eben nur eines freistellen.
     
  3. 8UM$8A3R

    8UM$8A3R Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2006
    Danke für diese einfache und ebenso geniale Antwort... war klar dass es eine einfache Lösung afür gab! Vielen Dank :)
    Dauert zwar immer einen Moment aber es geht :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto bringt noch Forum Datum
iPhoto alle Videos löschen Bildbearbeitung 14.11.2016
iPhoto Mediathek verschieben Bildbearbeitung 15.08.2016
iPhoto Umzug auf anderen Mac - Photoshop Umstieg Bildbearbeitung 06.03.2016
bald sowieso egal, aber trotzdem iPhoto, digitale Bilder, Vorschau Bildbearbeitung 09.06.2015
iPhoto Ereignisliste Bildbearbeitung 28.02.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche