iPhoto Alternative?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von marco bartoli, 03.08.2005.

  1. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Hallo,
    kennt jemand eine gute iPhoto-Alternative? Eigentlich ist iPhoto ein gutes und übersichtliches Programm, aber was mir hier fehlt, ist die Bearbeitung. Ich kann zwar Helligkeit/Kontrast verändern, aber z.B. die Bearbeitung von verschiedenen Bereichen eines Bildes oder die manuelle Veränderung von Farben, das habe ich bisher immer mit Photoshop gemacht. Aber iPhoto und Photoshop lassen sich irgendwie schlecht kombinieren.

    Kennt jemand ein gutes Programm das alle iPhoto-Funktionen hat und ein paar mehr Funktionen in Sachen Bildbearbeitung?

    Danke,
    Marco Bartoli
     
  2. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Die Photoshop Elements Reihe beinhaltet auch eine einfache Bilddatenbank, welche auch ein paar Bearbeitungsfunktionen besitzt.
    MP
     
  3. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Kann man damit auch Slide Shows etc. machen?
     
  4. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ich meine ja, aber es ist etwas her dass ich mit diesem Programm gearbeitet habe!
    Schau doch mal auf die Website von Adobe!
    MP
     
  5. unipolar

    unipolar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.04.2005
    ACD See fuer Mac
     
  6. jocha

    jocha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.02.2004
    Also, ich arbeite nur noch mit dem GraphicConverter. Man sieht beim blättern durch die Bilddateien relativ große Voransichten (was mir wichtig war) und man arbeitet direkt in der Ordnerstruktur (was mir auch sehr wichtig war). Das Ablagesystem von iphoto mag ich nicht.
    Slideshows kann man machen und div. Bildbearbeitungsfunktionen sind vorhanden. Ausserdem können Bilder direkt aus dem Browserfenster aufs Photoshop-icon gezogen werden.

    Gruß,
    Jochen
     
  7. marco bartoli

    marco bartoli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.07.2005
    Danke erstmal, PS Elements habe ich noch auf CD, das werde ich mal nachher probieren.

    Ich habe mir mal die Shareware vom Graphic Converter angeschaut, aber irgendwie gab's da keine Ablage so wie in iPhoto oder so. Die war nämlich eigentlich sehr übersichtlich... Bin mit dem Graphic Converter nicht so ganz klar gekommen.
     
  8. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Habe jetzt nachgeguckt das Adobe Programm heißt:
    Adobe Photoshop Album 2.0!
    Hier die Website:
    Adobe Photoshop Album

    Greetz
    MP
     
  9. Burning_Dice

    Burning_Dice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Gibt´s eigentlich auch ein Programm, das ähnlich wie iPhoto funktioniert, aber GROSSE Datenbanken (17.000 Fotos und mehr) locker handhabt?
    iPhoto geht bei so großen Datenmengen nämlich komplett in die Knie...
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen