iPhoto Ablagestruktur flexibler oder alternative Software

Diskutiere mit über: iPhoto Ablagestruktur flexibler oder alternative Software im Mac OS X Apps Forum

  1. abruenin

    abruenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2005
    Hallo,
    ich hatte vor zwei Jahren mal einen Mac, bin dann aber wieder zu Windows gewechselt. Mit Vista steht jetzt wieder ein Neukauf an, weil es zu lahm auf meinem alten Notebook ist. Da wollte ich doch noch mal alternativ nach den Macs schauen.
    Eine der Sachen, die mich damals geärgert haben, war die Dateiablage von iPhoto. Ich möchte meine Dateistruktur selbst verwalten können.
    Ausserdem möchte ich die Metadaten in den IPTC-Headern pflegen. Ich habe keine Lust, alle Bilder neu zu verschlagworten, wenn ich in ein paar Jahren mal die Software wechsel. iPhoto '05 hat mir da nicht ausgereicht. Hat sich da bei iPhoto'06 etwas geändert? Gibt es schon fundierte Gerüchte über iPhoto'07?
    Was kann man alternativ nutzen? Unter Windows nutze ich z.Zt. ACDSee Pro, was zwar nicht so chic ist wie iPhoto, dafür aber vom Funktionsumfang ein echter Hammer. Gibt es aber nicht für Mac.
    iView ist ja jetzt bei Microsoft gelandet. Da ist die Frage, wie lange die noch den Mac unterstützen.
    Was gibt es denn noch so? Mindestanforderungen sind:
    - Ablage der Metadaten in den IPTC-Headern
    - Beliebige Ablagestruktur der Bilder
    Schön wäre noch ein Batch-Rename der Files.

    TIA

    Arne
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    Registriert seit:
    27.09.2004
  3. Martns

    Martns Gast

    du kannst deine fotos auch selbst verwalten, du legst sie da ab und so ab wie du möchtest, stellst dann in iphoto ein, dass es die fotos am speicherort belässt and auch nicht neu abspeichert. anschließend kannst du alle fotos in iphoto ziehen. :)
     
  4. caspdud

    caspdud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.06.2006
    das würde mich auch mal interessieren. gibt es da irgendein plugin oder zusatztool, welches das schafft?
     
  5. abruenin

    abruenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2005
    He super, das geht? Ist das neu mit '06 ... oder habe ich es in '05 nur nicht gefunden?
     
  6. abruenin

    abruenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2005
    Tatsächlich: "Es spielt keine Rolle, wie Sie Ihre Bilder ablegen, Sie können flexible Verwaltungsfunktionen nutzen, um Ihre Fotos auf logische Weise in Ordnern, Projekten und Alben zu strukturieren, und dabei die Methode wählen, die für Ihren Arbeitsstil am besten geeignet ist". Das wäre schon einmal genau das, wonach ich suche.
    Wie ist denn die Zusammenarbeit mit den anderen Anwendungen? Das schönste an iPhoto war IMHO, dass ich aus vielen Anwendungen auf das Bildarchiv von iPhoto zugreifen konnte. Wie sieht das aus, wenn ich Aperture benutze?
    Wie genau muss ich mir das vorstellen: "Die nahtlose Integration mit Mac OS X und weiteren Programmen bedeutet, dass Sie mithilfe der Medienübersicht ohne Aufwand Aperture Bilder in Keynote Präsentationen, iDVD Diashows, iWeb Foto-Blogs oder andere iLife '06 oder iWork '06 Projekte einfügen können"
    TIA
    Arne
     
  7. abruenin

    abruenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2005
    Ups, eben zu schnell gepostet, steht ja alles auf Apple's Seiten:
    "Ab sofort können Sie Ihre gesamte Aperture Bibliothek (einschließlich Offline- und Online-Fotografien) mithilfe der Medienübersicht in iLife '06 und iWork '06 durchsuchen. Der Vorteil für Sie: Wenn Sie Fotos aus Ihrer Aperture Bibliothek hinzufügen möchten, brauchen Sie iWeb, Keynote, iDVD, Pages, iPhoto, iMovie oder GarageBand nicht zu verlassen. Sie können Ihre Fotos auch nach Album oder intelligentem Album durchsuchen und mit einem einfachen Mausklick importieren."

    Befüllen der IPTC-Header geht wohl beim Export:
    "Beim Exportieren von RAW-Bildern exportiert Aperture 1.5 automatisch die zugehörigen IPTC-Daten und Wertungen und speichert sie in einer standardmäßigen XMP-Sidecar-Datei. Jedes Programm, das XMP-Dateien unterstützt (beispielsweise Photoshop), kann auf diese exportierten Metadaten zugreifen und sie verwenden."
    Das ist zwar nicht ganz so schön wie bei ACDSee, wo ich im Batch einfach die IPTC-Header in die Bilder im Archiv schreibe. Aber ich könnte Sie ja exportieren und gleich damit die im Archiv befindlichen Bilder überschreiben. Das wäre es dann ja. Ausserdem bekomme ich dann auch XMP, was ACDSee derzeit noch nicht kann.

    Beide Features sind wohl in der Version 1.5 dazu gekommen (zumindest stehen auf der V1.5 New Features Seite), gab es damals noch nicht als ich den Mac verkauft hatte. Schade, wäre vieleicht sonst anders gelaufen.

    Würde mich noch über Feedback bzgl. Apertures als Bildarchiv freuen.

    TIA

    Arne
     
  8. Martns

    Martns Gast

    nö! eigentlich nicht! das ist nur ein kleines häkchen in den einstellungen, welches, wie auch bei itunes, gerne übersehen wird! :)
     
  9. caspdud

    caspdud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.06.2006
  10. abruenin

    abruenin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    09.05.2005
    He cool, genau das was mir fehlte. Vielen Dank für die Mühe und den nützlichen Tip :)

    Gruss

    Arne
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Ablagestruktur flexibler Forum Datum
iPhoto erkennt keine Live Fotos Mac OS X Apps 27.11.2016
iPhoto unter 10.7 nach Fotos unter 10.11 Mac OS X Apps 25.11.2016
iPhoto library lässt sich nicht öffnen Mac OS X Apps 28.10.2016
iPhoto Mediathek verschwunden Mac OS X Apps 25.10.2016
iPhoto Diashow themen Mac OS X Apps 24.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche