iPhoto _ Dateinamen

Diskutiere mit über: iPhoto _ Dateinamen im Mac OS X Apps Forum

  1. jayar

    jayar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Hallöchen,

    Im iPhoto werden die Dateinamen der Originaldateien nicht geändert, wenn ich den Namen im iPhoto ändere ...

    (im iTunes funktioniert das ja einwandfrei) ...

    Kann man da was machen?
    Tools? Einstellungen?

    Danke im Vorraus

    jayar
     
  2. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    24.10.2003
    iPhoto ´05 Dateinamen ändern

    So, fast ein Jahr später, hole ich die Frage noch mal hoch...

    Habe mir heute iLife ´05 gegönnt und bin bis jetzt doch ziemlich zufrieden, vor allem mit iPhoto.

    Nur wie kann ich die Dateinamen der Fotos aus iPhoto heraus ändern? Habe es über Titel in der Stapelverarbeitung versucht, allerdings scheint iPhoto dies dann nur intern zu nutzen.

    Und noch eine Frage: Ist es irgendwie möglich, dass ich mir die Fotos in der Bibliothek anzeigen lassen kann, welche NICHT einem Album zugeordnet sind? Habe mal die Bilder aus allen Alben addiert und musste merken, dass irgendwo in der Bibliothek 3 Bilder mehr sein müssen. Diese aber zu finden, stellt mich doch vor ein kleines Problem :rolleyes:
     
  3. minitux

    minitux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2005
    Habe genau das gleiche Problem! Weiß da keiner eine Lösung?

    Das ist eine besXXXX Begleiterscheinung!

    Super nervig wenn man die Bilder an andere Stelle z.B, Diplomarbeit braucht!

    Gruss minitux
     
  4. popi

    popi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2005
    Oh-oh, das macht ja keine Hoffnung hier. Keiner hat geantwortet? So ein Schrott. Also kommt man an den Dateinamen nur dran, wenn man über die iPhoto-Library alles manuell ändert. Im Programm selbst kann ich nur Titel vergeben. Sollte man sich also eines Tages mal für ein anderes Programm entscheiden, dann bleibt nur für x Jahre im Nachhinein Namen neu vergeben? Das darf doch wohl nicht wahr sein. Also doch ein anderes Programm her?
    :-((
    Popi
     
  5. jesche

    jesche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    zu den Dateinamen habe ich leider keine Lösung parat, aber zu deiner Frage Maurizio schon, sofern du inzwischen nicht schon selber drauf gekommen bist:

    intelligentes Album anlegen und in den Feldern dann angeben: "Album" : "ist nicht" : "beliebig" das wars. Das zeigt dir alle Bilder an, die nicht einem anderen Album zugeordnet sind.
     
  6. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Das ist leider echt eine unglückliche Beschränkung. Um spätere Probleme zu vermeiden habe ich mir angewöhnt die Bilder vor dem Import in iPhoto umzubenennen. Das geht entweder mit dem Automator unter OSX Tiger, oder mit der Software R-Name unter Panther ziemlich komfortabel.

    ciao
     
  7. A&e

    A&e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2004
    Warum ist das ein Problem?

    Shift-Apfel-E, Dateien, Titelname verwenden, Exportieren. Ordner auswählen und schon hat man seine gesamten Fotos mit dem Titel aus iPhoto als Dateiname in einem Ordner, den man nun für alles verwenden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto Dateinamen Forum Datum
iPhoto erkennt keine Live Fotos Mac OS X Apps 27.11.2016
iPhoto unter 10.7 nach Fotos unter 10.11 Mac OS X Apps 25.11.2016
iPhoto library lässt sich nicht öffnen Mac OS X Apps 28.10.2016
Dateinamen in IPhoto und Finder Mac OS X Apps 28.05.2007
iPhoto Dateinamen ändern Mac OS X Apps 05.04.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche