iPhoto 6.0.6 & iTunes 7.1.1 - gemeinsam nutzen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von whiteman70, 05.04.2007.

  1. whiteman70

    whiteman70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2004
    Hi Leute,

    ich bin endlich auf Mac umgestiegen und habe letzte Woche mein MacBook Pro bekommen.
    Bin auch schon länger registriert und dachte ich hätte mich gut eingelesen.
    Nun hab ich doch noch zwei (kleine) nervige Probleme!

    Vorab –
    meine Frau hat einen Account und ich als Admin


    iPhoto –
    habe meine ganzen Bilder importiert und schön brav in Alben einsortiert.
    Liegen jetzt in meiner Library, dann über Einstellungen „gemeinsam nutzen” meine Fotos freigegeben.
    Wenn meine Frau nun iPhoto in Ihrer Umgebung öffnet hat Sie aber keine Bilder. Habe auch schon
    die Varianten „Gesamte Bibliothek gemeinsam nutzen” und „Ausgewählte Alben gemeinsam nutzen”
    (alle Alben angehakt) ausprobiert. Ebenfalls habe ich die Rechte der Ordner in der Library auf
    „Lesen und schreiben” gestellt.

    iTunes –
    gleiche Problem! Einziger Unterschied, da liegen die Daten auf einer externen FireWire Festplatte.


    Müssen die Daten vielleicht in der Library der HD liegen – zumindest bei iPhoto?
    Die iTunes-Daten möchte ich schon auf der Externen lassen.

    Oder muss ich in beiden Fällen nochmals importieren?
    Aber dann hab ich die Bilder ja zweimal auf dem MacBook und das kann es doch nicht sein.
    Bei iTunes müsste ich ja dann auch alle neuen Titel zweimal importieren.


    Bitte helft mir! Ich habe soweit alles ohne Probleme auf dem MacBook eingerichtet,
    nur hier sitzte ich schon zwei Abende dran.


    Liebe Grüsse!
     
  2. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Das "gemeinsam nutzen" bezieht sich meines Wissens jeweils auf die gemeinsame Nutzung im Netzwerk und nicht zwischen verschiedenen Benutzern eines Systems. Das heißt, du musst die Bibliotheken in iTunes/iPhoto des Freundin-Accounts importieren. Dazu müssen die Daten natürlich an einem Ort liegen, auf den alle Nutzer Zugriff haben - dazu bietet sich die ext. Platte geradezu an.
     
  3. cdrx

    cdrx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    05.01.2007
    das gemeinsam nutzen funktioniert nur im netzwerk bzw. ihr beide als benutzer angemeldet seid (funktion schneller benutzerwechsel). da das aber massig arbeitsspeicher frisst, würde ich das sein lassen.

    also: musik auf der externen platte ist gut. gibt mehrere möglichkeiten jetzt. was ich ne zeitlang gemacht hab, ist, den itunes-ordner aus dem benutzerverzeichnis in einen ordner verschieben auf den beide zugreifen können. dann itunes über nen symbolic link vorgaukeln, dass der itunes ordner immer noch in benutzer/musik/ liegt. musste das über terminal erledigen. das hat je nach sichtweise den vor- oder nachteil das ihr beide exakt die gleichen playlisten etc seht. dafür entfällt das doppelte importieren neuer tracks.
    das gleiche kannst du mit iphoto auch machen, nur müssen dafür die bilder erst an einem ort liegen, auf den ihr beide zugriff habt.

    die einzelnen schritte jetzt genauer zu erklären fällt mir grad schwer (ist schon spät). aber ich hoffe, das hilft schonmal und das kannst ja nochmal fragen, wenn du irgendwo hängen bleibst.
     
  4. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    man kann auch den iTunes Ordner in Benutzer - Für alle Benutzer legen. Dann müften beide darauf zugreifen können. Wie man bei iPhoto den Speicherordner verlegt und ob das überhaupt geht weiß ich leider nicht. Aber zumindest bei iTunes müßte es gehen.
     
  5. cdrx

    cdrx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    05.01.2007
    den ordner mit der musik woanders hinzulegen ist kein problem. aber das doppelte importieren zu umgehen ist so einfach nicht möglich.
     
  6. whiteman70

    whiteman70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2004
    ich bin so blöd…
    mit iPhoto hab ich es schon mal geschaft. Hab den Archiv-Ordner einfach in die gemeinsame Library
    auf der HD verschoben, dann brauchte ich die ganzen Bilder auch nicht kopieren. Dann in beiden
    Accounts das Archiv neu zugewiesen und schwupps fertig. Oder meint ihr sie liegen im Ordner
    „Für alle Benutzer” besser?

    Mit iTunes probier ich morgen Abend weiter, muss Morgen früh raus – Bericht folgt.

    Bis dann…
     
  7. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Na ja eigentlich hat ein Dateiordner in der Library nichts zu suchen aber wenn es Dir gefällt?
     
Die Seite wird geladen...