iPhoto 06 - Kann man jetzt die Pfade selber festlegen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von lemmi-g, 12.01.2006.

  1. lemmi-g

    lemmi-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Hi,
    habe mich gefragt ob man im neuen iPhoto die Pfade wo sich alle Bilder Befinden selber festlegen kann (wie in iTunes).
    Das ich mir also im Finder meine Verzeichnisse erstelle wo iPhoto drauf zugreifen kann... und nicht selber Ordner anlegt :mad:

    Schon einer was gehört?



    lemmi-g
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Das geht doch schon immer. Einfach die ALT-Taste beim Starten drücken.
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Nö, einfach abwarten bis jemand iPhoto 06 daheim hat. Alles andere ist reine Spekulation
    .
     
  4. lemmi-g

    lemmi-g Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Ich möchte aber schon meine eigene Ordnerstruktur haben - darum ging es mir!

    Mit ALT kann ich doch nur festlegen, wo die iPhoto Library liegen soll...


    lemmi-g
     
  5. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Ach so. Nein, das geht nicht und wird wohl auch nie gehen. Dann musst du auf ein anderes Programm ausweichen.
     
Die Seite wird geladen...