IP5200 Canon - Duplexdruck auf dem Kopf?

Diskutiere mit über: IP5200 Canon - Duplexdruck auf dem Kopf? im Peripherie Forum

  1. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Hi,

    ist das normal, das der Drucker die 2. Seite auf dem Kopf druckt? (im Duplex Modus)

    In der Anleitung ist das leider überhaupt nicht beschrieben.

    So muss man ja die 2. Seite (Rückseite) immer auf dem Kopf anlegen. Das kann doch nicht sein, oder?
     
  2. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Nein, das ist nicht normal. Musst mal in den Treibereinstellungen nach der Ursache suchen.
     
  3. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    wusst ichs doch, dass er das am anfang nicht gemacht hat. ich denke seit tiger drauf ist ...
     
  4. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Für den Canon gibt es seit März einen neuen Treiber. Probier den doch mal und setz die Werte im Treiber zurück.
     
  5. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ist auch bei Hewlett-Packard Laserjets (bis Mitte der 4000er-Serie) ein ganz arges Problem, welches sich nur durch den Kauf einer höheren Serie "lösen" lässt. Dann ist das Problem zwar nicht weg, aber dann kann der Treiber das immerhin "überdecken", indem er die fraglichen Seiten "richtig" herum zum Drucker schiebt. Für Mac gibt's den (natürlich) von HP nicht. Der HP-Support hatte uns allerdings eine Drittfirma genannt, die Mac-Treiber dafür progammiert hat. Geht dann aber auch nur ab 4000+ :(
     
  6. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.01.2005
    shit, neuer treiber hat nix gebracht. noch jemand ein tipp? betreibt jemand den drucker unter tiger. hab ihn mir extra geholt, da der hp nicht richtig lief unter osx. und jetzt das.
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, das kann man doch aber einstellen, wie der Duplex-Druck aussehen soll...

    MfG
    MrFX
     
  8. ti2de

    ti2de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.07.2005
    Bei meinem Pixma mx 850 musst ich bei Duplexdruck und Option 2 auf 1 Seite im Duplex Menü die Option "Short Side Stapling Top" (sorry habe den englischsprachigen Treiber installiert) auwählen. So hat es dann geklappt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IP5200 Canon Duplexdruck Forum Datum
Canon Pixma ip5200 - CD Print geht nicht Peripherie 07.02.2011
CD bedrucken: Canon Pixma ip5200 & CD Label Print 1.6 Peripherie 08.10.2008
Canon PIXMA ip5200 druckt nicht randlos Peripherie 09.07.2008
Alternative Firmware für Canon iP5200 ? Peripherie 13.10.2007
Canon Pixma IP5200 beidseitig drucken Peripherie 09.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche