IP-Adresse

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von MacHamster, 28.04.2005.

  1. MacHamster

    MacHamster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    ich habe mich zwar gerade mal 10 minuten mit dem thema beschäftigt, aber: ist es möglich, durch ein applescript die eiene ip-adresse herauszufinden (unter mac os 9)???
     
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
  3. MacHamster

    MacHamster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    jetzt müsste ich nur noch die ip als variable ins skript bekommen... ich schau mal
     
  4. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2003
    Probier' mal folgendes Skript:

    tell application "Network Setup Scripting"
    try
    open database
    set con_set to current configuration set
    set con_list to con_set's configurations
    repeat with con in con_list
    if (class of con is TCPIP v4 configuration) then
    set my_ip to IP address of con
    tell application "Finder"
    activate
    display dialog my_ip
    end tell
    end if
    end repeat
    close database
    on error
    close database
    end try
    end tell


    Die IP befindet sich in der Variablen "my_ip" und wird in einem Dialogfenster angezeigt. Natürlich steht dir die Verwendung dieser Variablen total frei.
     
  5. MacHamster

    MacHamster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    hm.. erstmal danke, snow! aber das funzt irgendwie nich richtig. ich krieg immer nur ein 0.0.0.0 dabei raus .
     
  6. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    24.03.2003
    Das Skript liest nur die IP, die man selbst unter TCP/IP eingestellt hat - also für lokale Netzwerkzwecke.
    Die dynamische IP, die von deinem ISP zugewiesen wird, wirst du wohl doch nur über den Browser herausbekommen.

    Die Vorgehensweisen dürften aber je nach verwendetem Browser unterschiedlich ausfallen.

    Im Prinzip läuft's so:

    "http://whatismyip.com" im Browser laden, dann den Namen von "document 1" oder "window 1" in eine Variable verfrachten.
    Danach nur das vierte Wort aus dieser Variablen herauspicken. Das ist die IP.

    Hier mal ein Beispiel, das ich unter OS X mit Safari getestet habe:

    tell application "Safari"
    ****set URL of document 1 to "http://whatismyip.com"
    ****
    delay 3
    ****
    set theTitle to name of document 1
    ****
    set myIP to word 4 of theTitle
    end tell
     
  7. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    wenn du möchtest kannst du auch eine seite von mir nehmen, wo ich per php deine ip auslese und auf der nur die ip steht. das macht die ganze sache einfacher :D .

    http://xlqr.net/div/ip.php

    soll auch in zukunft online bleiben ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  8. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    da fällt mir noch ein (falls du mir misstraust ;) ) - du kannst natürlich auch selbst eine seite online stellen; der code wäre:
    PHP:
    <?php echo $_SERVER['REMOTE_ADDR'?>
    und die zum auslesen verwenden ...
     
  9. MacHamster

    MacHamster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.09.2004
    hm, eigentlich brauch ich das gar nicht, oder wenn doch, dann weiss ich nicht mehr wieso. jedenfalls gehts jetzt. danke snow!

    tell application "iCab"
    OpenURL "http://whatismyip.com"
    delay 5
    set theTitle to name of window 1
    set myIP to word 4 of theTitle
    close window 1
    end tell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen