IP-Adresse T-online

Diskutiere mit über: IP-Adresse T-online im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. DaMac10

    DaMac10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Hallo zusammen, hab eben schon das ganze Forum durchforscht um mein Problem zu lösen! Natürlich hab ich es immer noch...Also frage ich jetzt einfach mal direkt und ich hoffe man kann mir helfen!!!

    Also ich will ins Internet über Ethernet hab bei TCP/IP auch PPP eingestellt, nur ich bekomme keine IP Adresse, keine Teilnetzmaske und keinen Router ganannt. Die Felder sind absolut leer!!!
    Wie mach ich, dass da was steht??:confused:
    Ich geh über T-Online ins Netz! Gibt es eine andere Möglichkeit die Adressen zu erfahren. ohne das ich mich mit nem armen T-Online Mitarbeiter rumschlagen muss?
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    hast du auch bei PPPoE das häkchen gesetzt und die sachen da richtig eingetragen?
     
  3. DaMac10

    DaMac10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Jap, hab die Häkchen gesetzt und alles richtig eingetragen
     
  4. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Bist du sicher das diu alles richtig drin hast?
    Also bei T-Online ist der benutzername aus den 3 daten aufgebaut
    Anschlusskennung---T-OnlineNr.---mitbenutzernr.@t-online.de
    also z.B.

    000123456789 987654321123 0001@t-online.de
    Ich hab zwischen den 3 zahlen einfach mal ne leerstelle gelassen.
    Statt 0001 kann man es auch mit #1 probieren.

    Und kennwort ist ja klar.
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hast du denn einen Router, ein Modem oder was? Wie ist der Mac mit dem Netz verkabelt?

    MfG
    MrFX
     
  6. DaMac10

    DaMac10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Also die Nr. sind alle richtig eingegeben!
    Ich geh über nen Router ins Netz, hab den auch schon neugestartet!
     
  7. apple][c

    apple][c MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    190
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Im Router müssen die Zugangsdaten eingetragen werden, die du von T-Online bekommst.
    Auf deinem Rechner muss DHCP aktiviert sein, so daß du die IP-Adresse automatisch zugewiesen bekommst, sofern der Router das kann und es dort auch aktiviert ist.

    Wenn nicht, musst du bei dir am Rechner eine IP von Hand eintragen, die im selben Bereich liegt wie die des Routers (sehr oft: Router-IP:192.168.0.1, dann muss dein Rechner eine IP im Bereich 192.168.0.2-254 haben. Gib ihm gleich die 192.168.0.2). Und dann musst noch als Gateway beim Rechner die IP-Adresse des Routers (also die 192.168.0.1) eintragen.

    Hoffe es hilft.

    Marc
     
  8. DaMac10

    DaMac10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2006
    Ja das hat es!!!
    Danke euch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adresse online Forum Datum
AirPort Extreme (alt: UFO) MAC Adresse sichtbar, aber keine IP Adresse Internet- und Netzwerk-Hardware 31.12.2013
Merkwürdig: MBA mit selber MAC Adresse 4 mal im WLAN angemeldet. Wass 'n da los? Internet- und Netzwerk-Hardware 29.12.2013
Sinology Web Adresse "Freigeben"? Internet- und Netzwerk-Hardware 28.10.2013
Problem: Macbook, Airport, T-Online, selbstzugewiesene IP-Adresse Internet- und Netzwerk-Hardware 28.03.2008
feste ip adresse bei t-online dsl flat???? Internet- und Netzwerk-Hardware 01.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche