Internetverbindungen mit Motoroal RAZR V3 über Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Synonym, 01.05.2005.

  1. Synonym

    Synonym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2005
    Moinsen,
    ich bin gerade dabei über mein RAZR V3 eine GPRS verbindung herzustellen! Wenn ich das RAZR konfiguiere brauche ich einen gewissen CID-String? Wer oder was ist das?!?!
    Bin für jede hilfe dankbar!
    Max
     
  2. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    14.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2005
  3. welschemann

    welschemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Lösung für Motorola RAZR als GRPS-Bluetooth-Modem

    Hallo zusammen,
    ich habe endlich eine Lösung für das Problem gefunden!

    Schritt für Schritt:
    1. ModemScripts für Motorola GPRS Handy unter http://www.taniwha.org.uk/files/MotorolaGPRS2004-05.sit runterladen und entpacken
    2. ModemScript "Motorola GPRS CID1" in Verzeichnis "/Library/Modem Script/" kopieren
    3. Systemeinstellungen / Netzwerk / Bluetooth öffnen
    Tab PPP:
    4. Account-Name und Kennwort eintragen (z.B. Account-Name: eplus; Kennwort: gprs)
    5. In Telefonnummer gehört die APN (z.B. internet.eplus.de), falls nicht benötigt "None"
    6. In PPP-Optionen: "PPP-Echopakete versenden" abwählen
    Tab: Bluetooth-Modem
    7: Modem "Motorola GPRS CID1" wählen
    8. "Vor dem Wählen auf Freizeichen warten" abwählen

    9. Freuen, dass es funktioniert

    Falls es nicht funktioniert, könnte man noch andere Modemscripte ausprobieren.
    Falls nach der Authentifikation die Verbindung abbricht wegen angeblichen Modemproblem, stimmt die APN nicht (war bei mir so)!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. zasch

    zasch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.12.2004

    Klappt perfekt!!! :D
    Das Razr überrascht & überzeugt mich immer mehr...
     
  5. aqualung

    aqualung MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    29.12.2004
    @welschemann

    super tipp!!!

    bin schon fast verzweifelt. mit dem einen provider (sunrise - schweiz) funktionierte alles tadellos mit dem "au irgendwas"-treiber, mit dem anderen nicht (die ex-staatliche swisscom - naja).

    mit deinem tipp habe ich's nun hingekriegt!!!

    blumenstraus GROSS GROSS!!! :D :D :D
     
  6. Schlingsi

    Schlingsi Gast


    PERFEKT! Besten Dank! Wer ein RAZR V3 hat und eplus, der hat 100%ige Erfolgschancen!

    Dankööööööööö
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Ich habe das Skript runtergeladen und ins angegebene Verzeichnis kopiert. Über die Systemeinstellung Bluetooth konnte ich auch das Handy konfigurieren, jedoch fehlt mir unter netzwerk der Punkt Bluetooth. Ich kann nur Airport,Ethernet,internes Modem und Firewire sehen.
    Hoffe mir kann jemand helfen.

    greetz Thomas
     
  8. tomtoe

    tomtoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2005
    Habe das Bluetooth Modem vom RAZR V3 genau so eingegeben, wie von euch beschrieben. Hat wunderbar funktioniert. Danke an Euch...

    Gruß
    Tom
     
  9. ambassador32

    ambassador32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2006
    Klasse! Plus: Zusatztipp für o2-Kunden

    Gut, dass es Archive gibt. Das war der entscheidende Tipp. Das Modem Script "Motorola 3G CID1" funktioniert auch noch für das V3x!

    Also erstmal vielen Dank!

    Beide Hotlines – die von Motorola und in meinem Fall die von o2 – haben sich in dieser Frage mit allem anderen als mit Ruhm bekleckert!

    Kleine Zusatzinfo für o2-Kunden: Ihr müsst unter Systemeinstellungen/Netzwerk/Zeigen: Bluetooth
    im PPP-Bereich weder Account-Name noch Kennwort eintragen. Unter Telefonnummer tragt Ihr wie im Read-me des Scripts beschrieben die APN ein – und die heißt "internet" (ohne ""). Falls Ihr ein Internet-Paket habt, heißt sie allerdings anders – ich glaube: "surfo2" (ebenfalls ohne "").
     
  10. MagicBenny

    MagicBenny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2006
    melde vollzug beim Razr V3i nach obiger Anleitung mit Vodafone ebenfalls erfolgreich. Diese Comment kommt grad aus der Hamburger S-Bahn :)

    web.vodafone.de
    username und passwort sind wurscht.

    gruss
    benny
     

Diese Seite empfehlen