internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von GN.Apple, 19.11.2005.

  1. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    hallo!
    ich habe mir einen longhine wlan usb stick gekauft.
    er wird auch als ethernet anschluss erkannt und er hat eine selbst zugewiesene ip addresse und beim wlan router ist auch eingestellt das neuen wlan netzwerk geräte akzeptiert werden aber ich bekomme keine internet verbindung -was soll ich tun?????
    könnte mir jemand sagen was ich genau schritt für schritt tun muss damit ich eine verbindung hersstellen kann?
    ich habe es bereits mit einem pb und einem mini probiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2005
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Ich habe mir erlaubt dich ins richtige Forum zu schubsen
     
  3. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Selbst zugewiesene IP-Adressen = böse.

    Wenn Dein Router DHCP kann, schalt es ein.

    Wenn er es nicht kann, konfigurier auf dem Mac eine Adresse aus dem Subnetz das der Router auch benutzt.
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
    ? Warum??
    Das ist wichtig.
     
  5. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    kannst du das bitte genauer erklären (am allerbesten mit nen paar screenshots(apfel+shift+4))
     
  6. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    wer kann mir sagen was diese begriffe heisen und was ich einstellen muss:
    SSid
    Network Type-infrastructure ad hoc
    encryption - enable web disable web
    authentic mode auto shared key open system
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Du brauchst:
    1) Eine IP Adresse inkl. passender Subnetzmaske in dem Netz, das der Router nach außen nattet
    2) Eine default route, die auf deinen Router zeigt (Default Gateway)
    3) einen eingetragenen DNS Server, entweder von deinem ISP, oder deinen Router, falls er DNS Proxy macht.

    Das alles wird evtl. dein Router per dhcp mitteilen..
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Das solltest du auf "infrastructure" stellen.

    Korrekte Verschlüsselung und Key des Routers eingestellt?

    Ggf. MAC ACL aktualisiert aufm Router?

    Bist du danach am Wlan korrekt angemeldet?
     
  9. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    also er zeigt im netzwek an das der enthernetnschluss aktiviert ist und eine verbindung zum internet besteht. eine ip addrese und subnetzmaske sind eingetragen.
    das treiberfenster zeigt an das wir verbunden sind die fritzbox ebenfalls aber eine verbindung mit dem internet via safari kommt nicht zu stande.
    was soll ich tun??
     
  10. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Weil diese 169.* selbst zugewiesenen IP-Adressen meistens bedeuten, dass der DHCP-Server nicht tut oder nicht erreichbar ist ;)
     
Die Seite wird geladen...