Internetverbindung sooooo langsam

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von marqito, 16.03.2004.

  1. marqito

    marqito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Ich war gestern bei einer Kollegin und Sie hatte ein IMac mit Mac OS 9.2.1. Sie hat ISDN und ein eingebautes 56k Modem. Wenn wir uns ins Internet eingewählt haben, bekamen wir nur 12 kbit. Habe überall gesucht, aber nicht gefunden, wo man dies ändern kann. Kann mir da jemand einen Rat geben??

    Grez Marqito
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Könnte am Anbieter liegen, wenn da viele über Modem ins Netz gehen, wird die eh schon lahme Verbindung noch langsamer, das ging mir zu Modem-Zeiten auch immer so. Auch bei ISDN ist es keine Garatie, dass man ständig 64 KB/s hat...
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo



    Das ist durchaus nicht ungewöhnlich mit einem analogen Modem die Übertragungsrate ist auch abhängig von der Seite auf der man ist je mehr Leute gleichzeitig eine Seite besuchen je langsamer wird es meist. Kann auch am Anbieter liegen da gibt es sehr große unterschiede –leider--
    Bei meinem dsl Anschluss soll es möglich bis zu 2mb/s das ist aber auch nur eine theoretische Größe ich bin immer froh wenn ich bei einem download so um die 180- 300 kb/s ereiche ,hatte noch nie mehr als 400.



    Mit freundlichen Grüßen

    Marco
     
  4. marqito

    marqito Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Geschwindigkeit mit ISDN Modem

    Ist mir schon klar, dass ich nicht auf 56k komme, aber gerade auf 12 anstatt 56 ist doch nicht normal. zumal ich bei diesem anbieter (sunrise) sonst keine derartigen probleme habe. Kann ich dies nicht konfigurieren irgendwo?
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    habt Ihr evtl. das falsche Modemscript ausgewählt (hab leider nicht im Kopf, wo das bei OS 9 einzustellen ist)?

    Oder ist Ihre Telefonleitung nicht die beste? Bei meinen Eltern, die auf dem Land wohnen, ist das auch eine Qual, wobei 12kbit schon echt übel sind.

    Welcher iMac ist es denn? Für die älteren G3 iMacs (die noch ein Laufwerk mit Schublade haben) gibt es Modem-Updates, hat die Deine Kollegin installiert? Schau mal hier: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58174

    Grüße,

    tasha
     
  6. geber

    geber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    Wird evt. eine einfache Telefonalage genutzt über die die Internetverbindung? aufgebaut wird?
    Oft unterstützen einfache kleine Telefonanlagen nur max. 19.2 Kbit-Verbindungen, dann würde es mich nicht wundern...

    Ich selbst habe solche eine kleine Anlage (Telekom Teledat 2a/b) wenn ich mal neben DSL mit meinem iMac etwas testen wil,l muss ich das interne Modem via Anlage nutzten und das wäre dann ca. so langsam ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen