Internetverbindung sharen?

Diskutiere mit über: Internetverbindung sharen? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Hallo allerseits,

    ich habe einen Mac mit eingebautem Airport. An diesem Mac ist ein UMTS-Adapter angeschlossen, über den der Mac ins Internet kann. Diese Netzwerkverbindung möchte ich über Airport zu einem WintelPC über WLAN sharen. Dazu habe ich ein WLAN am Mac eingerichtet, mit dem sich auch der PC verbinden kann. Die IP Adressen habe ich manuell vergeben. Am PC habe ich den Mac als DNS angeben (bei den TCP/IP-Einstellungen). Am Mac habe ich angeklickt, dass ich die Internetverbindung (nämlich die über UMTS) sharen möchte. Im Airport-Symbol wird auch dieser komische Pfeil angezeigt, mit dem das Sharing gekennzeichnet wird.
    Gegenseitig anpingen geht. Aber Internet geht am PC nicht. M.E. werden die Namen nicht aufgelöst.
    Wer hat eine Idee, woran es kliegen könnte?

    Danke
    HKMAC
     
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2004
    Als DNS-Server darfst du nicht die IP des Mac eintragen, sondern den DNS-Server, den dir dein Provider mitgeteilt hat. Ich habe z.B. bei T-Online 194.25.2.129 als DNS-Server eingetragen.
     
  3. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    danke, das werde ich ausprobieren. Das würde aber bedeuten, dass ich die dns adresse, die mein Mac automatisch bezieht, irgendwie rauskriegen und am PC manuell einstellen muss.
     
  4. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    geht nicht

    habs ausprobiert- es scheitert immer noch an der Namensauflösung. M.E. ist das auch logisch, da ja Mac uns PC in einem eigenen Netz sind (192.168.0.1 und .2) Da gibt es keinen DNS mit der IP vom Provider.

    Gibt es noch eine Idee?

    danke im Voraus
     
  5. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Du hast es falsch verstanden:
    Den DNS-Server trägst du beim PC ein und zwar nicht als IP-Adresse sondern als DNS-Server!

    Homer
     
  6. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    meine Konfig

    Mac:
    IP, Subnetz und DNS vom Provider für UMTS adapter
    außerdem: im WLAN 192.168.0.1; SN 255.255.255.0

    PC:
    Im WLAN: 192.168.0.2; SN 255.255.255.0; DNS 212.23.97.2 (die Adresse vom Provider-DNS)

    Wenn ich am PC als DNS die 192.168.0.1 eingebe, geht auch nicht.



    ?????
     
  7. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    du musst auf dem PC noch unter Gateway/Router die IP des Mac eintragen.
     
  8. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    das mit dem gateway

    hat auch nicht geholfen.


    mmm???
     
  9. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    Registriert seit:
    03.10.2006
    auf dem PC sollte es so aussehen:

    IP: 192.168.0.2
    SN: 255.255.255.0
    G/R: 192.168.0.1
    DNS: 212.23.97.2
     
  10. HKMAC

    HKMAC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2004
    Verzweiflung droht!

    so, habe am PC alles so eingestellt, geht trotzdem nicht.

    Mit nslookup habe ich am PC kontrolliert, dass die Namensauflösung geht. Sie geht. Aber z.B. ein Ping auf eine IP geht nicht, außer natürlich die 192.168.0.1 vom Mac. Kann es sein, dass das Internetsharing nicht geht, weil BASE dies technisch unterbindet? Was könnte ich sonst noch ausprobieren?

    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internetverbindung sharen Forum Datum
Internetverbindung an zweites Netzwerk in ein anderes Gebäude weitergeben. Per Richtfunk? Ideen? Internet- und Netzwerk-Hardware 03.03.2016
Warum ist das interne WLAN immer so langsam wie die Internetverbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 08.06.2015
ALFA USB Antenne Internet- und Netzwerk-Hardware 08.01.2015
WLAN Kabeldeutschland Internet- und Netzwerk-Hardware 27.06.2014
Keine Internetverbindung trotz voller Balken beim Macbook Internet- und Netzwerk-Hardware 24.06.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche