Internetnutzung auf WIN XP und Mac OS X 10.4.2 gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von combich, 31.07.2005.

  1. combich

    combich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hallo,

    hab ein Problem mit meinem Netzwerk:

    Folgendes steht zur Verfügung:

    3 PCs (Win XP)
    1 Mac Mini (Mac OS X 10.4.2)
    Router (D-Link DI-714P+)


    Ich kann das Internet von dem Mac sowie von den PCs problemlos nutzen, sofern ich dies alleine mache. PCs und Mac gleichzeitig nutzen blieb mir bis jetzt noch verweigert. Der IE gibt mir hier dann die Fehlermeldung "Seite konnte nicht geöffnet werden" und Safari lädt die Seite ebenfalls nicht. An was könnte das liegen??


    Vielen Dank!
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Seltsam. Wo hakts denn bei den pcs?
    Ist in dem Fall das gateway erreichbar?
     
  3. combich

    combich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hallo,

    Das würde mich auch mal interessieren... Hab keine Ahnung


    Wie überprüfe ich das?


    Danke!
     
  4. herrmueller

    herrmueller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.694
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    hast Du vielleicht bei der Vergebung der IP´s eine doppelt benutzt? Oder stehen alle Rechner auf DHCP?
     
  5. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.969
    Zustimmungen:
    1.669
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Wählst du dich mit dem Router ein, oder über ne Software am Rechner.

    Die Softwarevariante stellt nämlich eine exklusive Verbindung zum jeweiligen Rechner her.

    Wichtig zu wissen wäre:

    1. Dynamische oder statische IPs, und wenn statisch, sind Netzmaske, DNS und Gateway korrekt?

    2. Kannst du, wenn du im Internet bist, von beiden Rechnern den Router anpingen?

    3. Kriegst du keine Verbindung zum Internet oder werden nur keine Daten übertragen. D.h. geht ein Ping auf web.de z.B. und macht er per nslookup eine Namensauflösung von web.de z.B.?

    Auch für dieses Problem gibt's ne Lösung. :)
     
  6. combich

    combich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Internetprobleme

    Hallo,

    Die Rechner stehen alle auf DHCP. Doppelte IP's kann ich mir somit nicht vorstellen.

    Ja, das funktioniert.

    Es werden nur keine Dateien übertragen. Entourage oder Mail sowie das Dashboard funktionieren ohne Probleme.


    Danke!
     
  7. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Indem du es anpingst
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Was für dateien? Oben hast du geschrieben, daß du nicht surfen kannst..

    Versuch mal, wie mein Vorschreiber geschrieben hat, etwas externes aufzulösen oder anzupingen.
     
  9. combich

    combich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Internetprobleme

    Ich kann z.B. in Safari oder Camino keine Sites laden während ein Win XP auf das Internet zugreift. Die Funktionen von Mail, Entourage, etc. sind jedoch unbeeinträchtigt.
     
  10. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Beiträge:
    9.969
    Zustimmungen:
    1.669
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Hast du mal die MTU Size im Router überprüft?
    Sollte bei DSL auf 1492 stehen.

    Und kannst du Websiten darstellen, wenn du die IP eingibst, statt den Hostnamen? Probier z.B. mal die Uni Marburg: 137.248.1.74
     

Diese Seite empfehlen