Internetbanking mit PIN/TAN

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von twjb, 25.04.2005.

  1. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hallo,

    ich habe kleines Programm geschrieben, mit dem man seine TANs für Internetbanking verwalten kann. Vielleicht nützt es ja dem einen oder anderen von euch:

    www.tobias-bayer.de/itan.html

    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind natürlich ausdrücklich erwünscht. :)

    Gruß
    twjb
     
  2. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Puh, also Sorry aber ich würde mich nicht wagen meine -noch nicht verwendeten, also gültigen- Tans in einer Datei zu speichern. Das ist doch echt exterm Risikovoll oder nicht? Täusche ich mich?

    Florian
     
  3. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Ja, dann kann ich ja gleich meine TAN's online stellen :D
     
  4. twjb

    twjb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Hab ich ganz vergessen dazu zu schreiben:

    Die Dateien werden mit dem AES (Advanced Encryption Standard) verschlüsselt. Du kannst das Passwort frei wählen.

    Gruß
    twjb
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.977
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Meine nächste TAN ist 2359. Und - was macht Ihr jetzt damit? ;););)

    @twjb: Ich brauchs nicht, aber sicher wird es jemandem nützlich sein...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Internetbanking PIN TAN
  1. Mike3172
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.078