Internet Telefonie 1und1 - Probleme mit Festnetz!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MIC71, 03.01.2006.

  1. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    nabend,

    vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen!

    seit kurzen zwei unerklärbare phänomene (FRITZ!Box Fon WLAN 7050/1und1 anschluss):

    a) wenn ich unter meiner festnetznummer angerufen werde, bekommt der anrufer zwar ein freizeichen, aber es klingelt bei mir nicht!

    b) es klingelt bei mir, nachdem ich den hörer "abnehme" bekomme ich ein besetztzeichen!

    abgehende anrufe funktionieren wunderbar, auch wenn man mich unter meiner 1und1 rufnummer anruft, klappt alles bestens ...

    anscheinend wird meine festnetznummer nicht erkannt, aber wie kann ich das einstellen?

    ich habe bereits öfter mal den modem-stecker gezogen, kurz abgewartet damit es sich wieder neu konfigurieren kann ....aber problem "B" ist leider immer noch gegenwärtig!

    woran könnte es liegen?

    danke euch,
    mic
     
  2. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    hast du den TAE-Telefonanschluss/ISDN-Anschluss auch mit der entspr. Buchste an der FB verbunden? - Das wird gerne vergessen, wenn man seine Festnetznummern für VoIP freischaltet. Eingehende Anrufe laufen nähmlich immer noch über das Festnetz.

    Zum 2. Problem... hm, kenne ich nicht... als Standardantwort vielleicht: Aktuellste Firmware drauf, Werksreset durchgeführt und neu konfiguriert?
     
  3. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    PS: Unter "Telefonie -> Nebenstellen -> Festnetzrufnummern" musst du auch die Nummer eintragen und dann natürlich der Nebenstelle (ggf. unter "weitere Rufnummern" der jeweiligen NST) zuweisen, die reagieren soll.
     
  4. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    es muss ja richtig verbunden sein, hatte ja wochen funktioniert ohne das ich irgendwelche änderungen vorgenommen haben!

    aber bitte, wo und wie muss man seine FESTNETZNUMMER freischalten?
     
  5. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Man muss nicht, man KANN im CC von 1&1 seine Festnetznummer freischalten, dass man auch diese für VoIP nutzen kann. Habe ich leider noch keine Erfahrungen mit gesammelt, wie das geht.
     
  6. MIC71

    MIC71 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2004
    öhm, wie meinst du das? :rolleyes:

    also meine festnetznummer ist (mit vorwahl?) in der FB eingetragen ...
     
  7. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    117
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Dann gehe mal auf "Nebenstellen" in der FB, suche um oberen Teil (Analoge NST) die gewünschte Nebenstelle raus und klicke da auf den "bearbeiten" Button rechts daneben. Im folgenden Menü muss dann irgendwo "Festnetz: deineRufnummer" gelistet sein, entweder unter "Rufnummer der Nebenstelle" oder unter "Zusätzliche Rufnummern". Ist dies nicht der Fall, selektiere sie in einem leeren Dropdownfeld unter "Zusätzliche Rufnummern".

    Bei mir ist alles ohne Vorwahl eingetragen, sowohl die VoIP als auch die ISDN-Nummern... nur meine Sipgate muss vollständig angegeben sein (wegen 0180'er-Vorwahl)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen