Internet-Sharing Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Dagobert, 20.07.2003.

  1. Dagobert

    Dagobert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Hallo liebe Mac User.

    Benutze mit meinem PowerMac OSX und habe eine T-DSL Internetverbindung über (nur) einen Hub am laufen, also auch nur eine Netzwerkkarte drin. Mein Problem ist nun: Sobald ich mit dem Provider verbunden bin, wechselt OSX auf die "Internet-Ebene" und ich kann den Rechner über die vergebene IP (192.168.0.1) nicht mehr ansprechen. Genau das muss ich aber, wenn ich die Verbindung im lokalen Netzwerk teilen möchte...weiss jemand Rat?


    MfG Dagobert
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Systemeinstellungen -> Sharing -> Internet -> "Start"

    Hast Du das gesucht oder hab ich Dich falsch verstanden?

    Gruss Keule
     
  3. Dagobert

    Dagobert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2003
    Das Problem wurde gelöst, vielen Dank!


    MfG Dagobert
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen