internet-/ netzwerkzugriff über ethernet kontrollieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von wippenberg, 17.10.2006.

  1. wippenberg

    wippenberg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    12.03.2003
    hi,

    hatte bis jetzt immer alle rechner über airport im netz. mangels airport-karte im MacPro hab ich hinten einfach ein ethernetkabel reingesteckt und dieses mit einer airport-express verbunden, welche als erweiterung einer airport-basisstation dient.
    nun bin ich mit dem rechner auch im internet und kann alle anderen rechner in dem airportnetzwerk sehen und drauf zugreifen, allerdings permanent.
    ich würde aber gerne irgendwie den anschluss dieses rechners an das internet/netzwerk irgendwie steuern, so wie unter airport das verbinden/trennen. ich sehe auch in den netzwerkeinstellungen nirgends den namen meines airport netzwerks auftauchen und wenn ich ppoe-status anzeigen aktiviere, dann hab ich in der leiste das ethernetzeichen, aber mit ausgegrauten punkten in der mitte und keine möglichkeiten im pop-up menü irgendwas zu machen.
    das muss man doch irgendwie steuern können, kann mir da jemand weiterhelfen ?

    ach so, das ganze unter 10.4.8 mit macpro.

    danke & cheers


    ---
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Du siehst nicht das Airport, sondern das Netzwerk, evt. sogar unter Bonjour :)

    Kannst Du auch nicht, da Dein Mac Pro kein Airport besitzt...

    Unter den Systemeinstellungen/Netzwerk/Netzwerk-Konfiguration kannst Du doch bei "Ethernet (integriert)" das Häckchen entfernen. Und schon ist die Verbindung gekappt.

    Das ganze geht auch Zeitgesteuert über einen s.g. CRON-Job, in diesem Job gibst Du einmal den Befehl "ifconfig en0 down" als SU-User um die Netzwerkkarte "abzuschalten" und zum entsprechenden Zeitpunkt, wieder als CRON-Job, den Befehl "ifconfig en0 up" als SU-User um die Netzwerkkarte wieder scharf zu schalten.

    War das jetzt ein Lösungsansatz für Dich? :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen