Internet/Email über DSL - Faxe über internes Modem?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Brigadier, 05.04.2004.

  1. Brigadier

    Brigadier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Hi ihrs,

    schön das ich ich gerade mal wieder melde, ich hätte gern ein Problem.....:)

    Da ich ja weiss, das hier wirklich Fachleute sitzen (bauchpinsel.... *g*), gleich mal meine Frage:

    Auf meinem G4 habe ich mittels DSL über eine nRouter Verbindung in die weite Welt der Daten. Kann ich jetzt gleichzeitig das interne Modem für den Faxbetrieb einrichten? Wie funzt das? Gibt es da unter OS 10.3.3 ein eigenes Faxprogramm? Und - vielleicht nicht ganz unwichtig - besteht dann die Gefahr, das mir ein Dialer die Verbindung heimlich auf eine 0900-Nummer über das Modem umschaltet? (Geht ja per DSL nicht...)

    Fragen, fragen frage... Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Schon jetz vielen Dank dafür.

    Grüsse

    Frank
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    das sollte eigenlich funktionieren.
    DSL läuft über PPoE, dann ist das interne
    Modem deaktiviert. Aber Du musst
    erst in den Systemeinstellungen "Drucken/Faxen"
    eine Nummer eingeben. Außerdem
    muß der Rechner an einer Telefonbuchse ange-
    schlossen sein.

    Und über das Druckermenue kannste dann
    ein fax versenden.

    Mein Book funktioniert als Fax, allerdings derzeit
    noch analog.
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Adapter

    Es gibt so einen Adapter, den man wohl da vor den Splitter setzt, wenn du ISDN verwendest. Hast du analog, dürfte es so gehen. Einfach das Modem mit der Dose verbinden.

    Hast du ein internes Moden, kann die eingebaute Faxfunktion in Panther das da rüber erledigen. (Im Druckdialog)

    Nach meinem Verständniss brauchst du vor Dialern keine Angst zu haben, weil das Modem ja keine Internetverbindung aufbaut, sonder nur die Faxnummer wählt, und dann wieder auflegt.

    wavey

    Lynhirr
     
  4. Brigadier

    Brigadier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Faxen machen

    Hi,

    erstmal vielen Dank. Zum einen bin ich jetzt beruhigt, wegen der Dialer und zum andren brauche ich jetzt nicht loszulaufen und ein neues Faxgerät zu kuafen - mein altes hat nämlich den Geist aufgegeben. Einen A/D-Wandler brauche ich wohl nicht, da ich über dene Analogport meiner Telefonanlage rausgehe.

    Ich werde versuchen, das heute abend oder Morgen früh zu installiren. Ich schreibe mal, was dabei rausgekommen ist. Mag ja vielleicht für den einen oder anderen interessant sein...


    Grüsse :cool:

    Frank
     
  5. Brigadier

    Brigadier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Es funzt!

    Hi,

    hat also alles gut funktioniert: Ich kann nach wie vor surfen, meine Faxe kommen auf dem G4 aber gut an. War wirklich so einfach, ich musste nur in Systemeinstellungen die Option faxen aktivieren und eine Fax-Nummer eingeben. Hat gegenüber einem externen Fax aber den Nachteil, dass ich, falls ich nur etwas zurückfaxen möchte, dieses Dokument erst scannen muss. Aber das ist noch besser, als ein neues Fax zu kaufen...:)

    Greetz

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen