Interessantes Lüfter-Phänomen

Diskutiere mit über: Interessantes Lüfter-Phänomen im MacBook Forum

  1. Mautflucht

    Mautflucht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2005
    Ich habe in diesem Forum bereits verschiedene Threads zum Thema überaktive Lüfter entdeckt, unter anderem vielfach auch im Zusammenhang mit OS X 10.3.8.

    Auch bei meinem neulich erst erstandenen PowerBook 12" 1.33GHz neigte der Lüfter seit Neuestem zu nervtötendem Dauerheulen, obwohl fast keine CPU-Aktivität zu verzeichnen war. Zuerst dachte ich auch an's vielzitierte 10.3.8-Problem...

    Nachdem ich die ganze Peripherie abgestöpselt hatte (inklusive Bluetooth Keyboard) und beim Neustart einen PRAM-Reset durchgeführt hatte, schien dann tatsächlich Ruhe zu herrschen - bis, ja bis ich die Peripherie wieder in Betrieb genommen hatte. Nach einigem hin- und hergestöpsel war der "Schuldige" eruiert:

    EIN SCHNÖDER USB-HUB WAR SCHULD!!!

    Sobald ich den (wohlgemerkt leeren!) USB 2.0-Hub an's PB anschliesse, geht das Heulen los und hört erst wieder auf, nachdem der Stecker wieder gezogen wurde. Beim Hub handelt es sich um einen 4-fach USB 2.0 Hub der Firma Maxxtro mit eigenem Netzteil. Er zieht also nicht mal Strom aus dem PB. Am anderen USB-Port hängt ein Aten KVM-Switch mit USB-Maus und -Tastatur dran, alles gespiesen vom PowerBook, aber ohne den Lüfter zu vermehrter Aktivität anzuregen. Es herrscht wieder himmlische Ruhe.

    Dummereise habe ich den Hub in etwa zeitgleich mit dem Aufspielen des 10.3.8 Updates in Betrieb genommen. So kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, ob's mit der 10.3.7 auch so wäre.

    Dachte aber trotzdem, das könnte vielleicht eine interessante Info sein...

    Gruss
    Markus
     
  2. ststephen

    ststephen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2003
    Ja, das ist eine interessante Info!
    Jetzt wäre ein Techniker gefragt, der die (möglichen) Zusammenhänge aufzeigt.
    Vielleicht findet sich noch ein Forumsmitglied.

    Gruß
     
  3. ibookerfuture

    ibookerfuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    ich habe auch gerade ein pb 12" gekauft.

    problem: mir scheint es als ob es mind. 2 lüfter hier drin sind, denn wenn das system null aktivität hat ist trotzdem ein leichtes lüftergeräusch(leiser als das des lüfters unter dem display) links neben dem trackpad zu hören, und hier an der linken gehäuse seite ist ja auch eine öffnung in höhe des trackpads. die frage ist jetzt ob es ein kleiner lüfter ist oder ob es die festplatte ist die sich permanent dreht?!?
    da ich keine ahnung habe wo was ist auf dem logicboard bin ich wohl auf euer wissen angewiesen.
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    kann das sein das du die umdrehungen der HDD wahrnimmst?? kenn mich mit den PB's net aus, aba kann ja sein, das dort die festplatte sitzt, oder?
     
  5. ibookerfuture

    ibookerfuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    da es mein erstes pb ist weiß ich es nicht ob hd oder 2. lüfter.... würde es aber gerne wissen...
     
  6. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Das ist kein zweiter Lüfter, sondern es ist die Festplatte.

    MfG,
    Jo
     
  7. ibookerfuture

    ibookerfuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.01.2005
    also ist hd so laut??? wie bringe ich sie zum schweigen?....bei win gehe die festplatten nach eingestellter zeit aus wenns inaktiv ist...
     
  8. Mautflucht

    Mautflucht Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    13.02.2005
    @ibookerfuture:

    Vorne links im 12" PowerBook sitzt die Festplatte. Ich hab' da eine Website gefunden, auf welcher ein HD-Upgrade beschrieben wird. Dort gibt's Bilder des geöffneten PowerBook zu bewundern.

    Die HD kann zwar meines Wissens nicht manuell stillgelegt werden, dem OS kann aber in den Systemeinstellungen unter "Energie sparen" nahegelgt werden, dies nach Mögichkeit automatisch zu tun.

    Gruss
    Markus
     
  9. Beinhorn

    Beinhorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Glaub nicht alles ...

    Die HD eines Power- oder iBooks ist nie wirklich hörbar laut.
    Der Lüfter springt nur bei Volllast an oder bei defekter Peripherie (wie in Deinem Fall). Einzig das CD/DVD-Laufwerk brummt noch ordentlich, wenn ein Medium eingelegt ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche