Intelligentes CAD-Programm gesucht...

Dieses Thema im Forum "3D und CAD" wurde erstellt von Angus, 22.10.2006.

  1. Angus

    Angus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2003
    Nachdem ich das Vordiplom in der Tasche habe suche ich nach einem anderen CAD Programm für das Hauptdiplom. Im Vordiplom habe ich immer mit Vektoworks gezeichnet, allerdings vermisse ich dort wie auch in Autocad mit dem ich im Moment zeichne einige intelligente Funktionen:

    Warum gibt es in keinem der beiden Programme eine Funktion dass es sich Angaben merkt? Wenn ich von einer Linie / Polylinie einen Offset / Versatz zeichnen lasse wäre es doch sehr praktisch wenn ich über eine Funktion diesen Abstand als fixiert einstellen könnte und das Programm bei einer Veränderung der Ursprungslinie den Offset _selbst_ neu berechnet. So habe ich ja den gleichen Ärger wie beim Handzeichnen dass ich im Prinzip die Linie neu konstruieren/ zeichnen muss.

    Welches Programm beherrscht so etwas? Ich habe mal einen Blick auf Autocad Revit geworfen, das ist dann aber gleich wieder Bauteilorientiert was mir nicht so gut gefällt.

    Ich bin auch sehr an den 3d-Programmen wie Rhino etc interessiert wenn sich ein Programm mit diesen Funktionen dort finden würde fände ich es noch besser.

    Dank Bootcamp dürfen auch gerne Vorschläge aus der Windows-Welt kommen!

    Einen schönen Abend!
    _angus
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.209
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Was studierst du denn?

    Falls Maschinenbau (3D-CAD), dann UGS NX, Catia, Pro/E, Inventor, I-Deas ... (jeweils unter Windows)
     
  3. Angus

    Angus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2003
    Ich studiere Architektur... anscheinend ist man da noch nicht so weit in der Software wie im Maschinenbausektor. :(.
     
  4. Mike Berlin

    Mike Berlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Intellegenz im CAD

    Wenn ich Dich richtig verstehe dann könntest Du Parametrik meinen.

    Das ist u.a. die Intellegenz in 3d CAD-Systemen, damit kannst Du Deine Konstruktionen so Aufbauen, das alle Elemente in einer Beziehung stehen und diese werden dann mittels Variablen gesteuert.

    Die Programme Catia, Inventor, Pro/E, SolidEdge, SolidWorks, HiCAD, usw. beherrschen diese Technik, sind aber alle aus dem Maschinennbau und nur auf x86 PC lauffähig.

    Bei Autodesk findet man sicher interessante Architekturlösungen, ob diese auf dem Mac laufen und Parametrik beherrschen solltest Du wohl mit denen klären.

    Mir ist bisher auch kein wirklich gutes parametrisches System bekannt, daß auf einem Mac läuft.
     
  5. Myraculix

    Myraculix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    In I-deas zb. kann man mit sog. Bedingungen arbeiten.
    man kann also eine Linie anwählen und dann die Offsetlinine genau bestimmen (immer in diesem Abstand, immer paralell usw.) das geht je nach Bedingung über die endpunkte der Linie oder natürlich an der Stelle wo eine allfällige Berührung stattfindet. (zb. Tangential)

    Ich bin mittlerweile ein richtiger Fan von I-deas geworden :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen