Intel NetportExpress Printserver für iMacs einrichten

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von arne1900, 07.02.2007.

  1. arne1900

    arne1900 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Hallo,

    wir wollen einen alten Laserjet 6P über einen Intel NetportExpress 10/100 Printserver ins Netzwerk für unsere 5 iMacs einbinden.

    Unser Problem ist nun, dass wir den Drucker über die Druckerverwaltung in den Systemeinstellungen nicht finden und logischerweise vom iMac aus nicht ansprechen können.

    Was machen wir falsch? Welche Einstellungen braucht der iMac, um mit dem Drucker arbeiten zu können?


    Gruß,

    Arne.
     
  2. Vega

    Vega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Printserver....

    hast Du dem gerät eine IP Adresse gegeben ? Bzw. welche Protokolle spricht die Kiste - sorry bin noch auf arbeit und kann da keine Anleitungen downloaden.....

    Thomas
     
  3. arne1900

    arne1900 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Dem Gerät nach kann es via AppleTalk angesprochen werden.
    Ist aber dennoch nicht auffindbar.
     
  4. Vega

    Vega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2006
    Printserver....

    .....ich hab mal nach dem Handbuch gesucht....wie es scheint braucht der Printserver eine Windows-Kiste zur Konfiguration, Installier die mal die Software auf einem Windows Rechner (wenn vorhanden) und seh mal nach ob Du den Printserer damit siehst und konfigurieren kannst.
    Der Printserver ist ja für den Einsatz unter Unix vorgesehen, als lpd/lpr sollte an sich gehen... Eventuell mal nach neuer Firmware suchen, vieleicht wurde da noch was drann gemacht.
    Hier noch der Link zum Handbuch:
    ftp://download.intel.com/support/netport/pro/handbuch.pdf

    Gruß,
    Thomas
     
  5. hosh

    hosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    08.07.2003
    nabend

    ich frisch mal den fred auf..

    ich hab auch einen netport express 10/100 mit einem LaserJet 6p...
    unter leopard funktioniert das teil nach der konfiguration, welche man per browser machen kann, ohne probleme.
    da ich derzeit wegen älterer software viel mit tiger arbeite wollte ich den drucker hierfür einrichten pustekuchen.

    woran kann das liegen?
     
  6. hosh

    hosh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    08.07.2003
    hier mal ein screen

    wenn ich etwas ausdrucken will, dann passiert rein garnichts. ich hab schon viele einstellungen: in der regel mit ip printer etc dann entweder mit generic post script oder direkt mit hp laserjet 6p postscript

    unter windows musste ich erst den printserver instalieren, was ich ja unter leopard nicht getan hab. wie würdet ihr dabei vorgehen?

    der printserver ist mit ping erreichbar und der drucker klemmt am gerät!
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel NetportExpress Printserver
  1. bruderlos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    504
    roedert
    28.02.2015
  2. redbird
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.054
    redbird
    15.01.2014
  3. AndreasXYZ
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.731
    AndreasXYZ
    31.07.2012
  4. NiMac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.043
    NiMac
    03.08.2011
  5. hansmaulwurfsim
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.563
    falkgottschalk
    13.06.2011