Intel Mac Mini am LCD

Diskutiere mit über: Intel Mac Mini am LCD im iMac, Mac Mini Forum

  1. keydex

    keydex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    Hallo,

    der Intel Mac Mini hat doch einen dvi ausgang.
    ich habe einen Toshiba 27WL56P (hat hinten einen hdmi ausgang).
    Kann man den Mac Mini damit verbinden?

    Wie ist die Bildqualitaet?

    Danke ;)
     
  2. crazycrane

    crazycrane Gast

    Es gibt DVI auf HDMI Adapter. HDMI ist 100% abwärtskompatibel zu DVI, d.h. Du solltest keinen Verlust deines DVI Ausgangsignals haben. Dementsprechend sollte die Bildqualität recht gut sein, da ich mal davon ausgehe das dein Fernseher WXGA Auflösung hat. Probiers einfach aus. Passende Adapterkabel gibt es bei Ebay schon unter 10€.

    "HDMI Kompatibel zu DVI
    HDMI basiert auf DVI und ist zu 100% abwärtkompatibel zu DVI. Das bedeutet, dass sich DVI-Signale (via DVI-HDMI-Adapter-Kabel) über die HDMI-Schnittstelle übertragen lassen. In der anderen Richtung wird allerdings nur eine Untermenge der HDMI-Signale an die DVI-Schnittstelle übertragen. Möglich ist dies auch deshalb, weil HDMI das gleiche Kopierschutzverfahren wie DVI nutzt: HDCP (High Bandwidth Digital Content Protection)."
     
  3. keydex

    keydex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    Danke crazycrane :)

    Ich weiss nicht ob das LCD WXGA hat. Muss ich mal nachschaun...

    Und was ist wenn nicht?
    Ist dann die Bildqualitaet schlechter?

    Mal nebenbei...ich habe gehoert das manche User Probleme mit der Quali hatten...Woran lag das? Kann ich auch eine schlechte Bildqualitaet haben obwohl ich HDMI hab?

    Ich dachte HDMI waere das selbe wie DVI?!
    Wo ist der Unterschied?
     
  4. keydex

    keydex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    Ich hab mal nachgeschaut.
    Hier steht folgendes:
    Auflösung: 1280x720xRGB (WXGA)
     
  5. crazycrane

    crazycrane Gast

    Also HDMI und DVI sind nicht wirklich das gleiche, die benutzen nur das gleiche Protokoll. Ausserdem haben die Anschlusse vollkommen unterschiedliche Steckverbindungen. Bei HDMI werden auch Audioinformationen übertragen. Wenn du mehr über HDMI wissen willst dann schau mal hier vorbei. WXGA hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel, das sollte dein LCD bei 27" schon haben. Im Grunde kann man sagen, je höher die Auflösung, desto besser die Bildqulität. Schließlich hat das 30" Cinema Display eine native Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Über die Qualität kann ich schlecht eine Prognose abgeben, aber ich würde keine Wunder erwarten. Es ist halt nur ein Fernseher. Ich hatte aber mein Powerbook an meinem 32" LCD per DVI und das war schon ganz cool.
     
  6. keydex

    keydex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2005
    ok danke ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel Mac Mini Forum Datum
Mac mini G4 oder Intel für Linuxserver iMac, Mac Mini 15.03.2015
Mac Mini Anfang 2009 2GHz Intel Core 2 Duo mit SSD aufrüsten? Was beachten? iMac, Mac Mini 04.03.2015
Dual Monitor (CRT) am Mac Mini (Intel) - Erfahrungswerte ? iMac, Mac Mini 15.06.2012
Mac Mini OS X10.6.8 2,53 GHz Intel Core 2 Duo iMac, Mac Mini 23.04.2012
Mac mini Intel i5 2,3 aufrüsten iMac, Mac Mini 16.01.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche