intel imac - vertikaler streifen über den monitor

Diskutiere mit über: intel imac - vertikaler streifen über den monitor im iMac, Mac Mini Forum

  1. andreas67

    andreas67 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004
    hallo,

    folgendes problem bei meinem intel imac:
    es tritt von zeit zu zeit ein vertikaler 1px breiter streifen quer über den bildschirm auf. nach einiger zeit ist er wieder weg. ram reset hatte ihn zunächst ebenfalls verschwinden lassen, inzwischen funktioniert das nicht mehr. der (ausführliche) apple hardware test hat keinen fehler finden können. sieht wohl so aus, als muss ich das gerät einschicken. weiss jemand zuvor, an was das liegen kann? grafikkarte, obwhl kein fehler gefunden wurde?

    vg
    andreas
     

    Anhänge:

  2. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    14.08.2004
  3. andreas67

    andreas67 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004


    >> Offensichtlich gibt es zwei verschiedende Builds von 10.4.4 welche mit den iMacs ausgeliefert wurden. Build 8G1165 und Build 8G1171. Letzteres hat den beschriebenen Fehler. 8G1165 funktioniert dagegen offensichtlich fehlerfrei.


    ich habe einen build 8G1165. aber ich schau mal das apple-forum durch, danke :)
     
  4. lelei

    lelei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    121
    Registriert seit:
    14.08.2004
    Okay - hatte nur was von Grafikfehler in Erinnerung - dachte das da vielleicht was nicht hin haut. :) [gibt auch nen Thread zu dem Problem hier]
     
  5. andreas67

    andreas67 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004

    der über die probleme mit frontrow? nee, der streifen ist unabhängig von dem, was grade auf dem rechner läuft oder was ich dran mache.
     
  6. mapa812

    mapa812 Banned

    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2005
    Ist der Streifen in allen Auflösungen sichtbar?
    Aber auch wenn nicht Tausch den iMac um.
     
  7. Breite Streifen... siehe Bild; Apple Support bemühen? Umtausch?

    Hallo,
    letzte Woche hatte ich richtig fette breite vertrikale Streifen auf meinem 20" iMacG5 (Rev.B).
    [​IMG]

    Da ging dann gar nix, außer "Reset", also Neustart. Dann konnte man kurz beim Booten in der linken Hälfte noch was von den Streifen sehen, ganz schwach, so wie ein "Nachleuchten", wie man es früher beim Ausschalten von sw-Fernsehern manchmal hatte.
    Kurze Zeit später war alles wieder normal, habe testhalber die Bildschirmhintergrundfarben weiss schwarz rot grün blau gelb hintereinander eingestellt, alles ohne Fehler, zum Glück.

    Sollte ich trotzdem den Apple-Support bemühen? Oder gar auf Austausch bestehen?
     
  8. andreas67

    andreas67 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004
    nach einer woche pause ist der streifen wieder da. ja, ist in allen auflösungen sichtbar und immer den 1px breit.

    ja, habe mit cancom abgesprochen, dass das gerät von ihnen wieder abgeholt wird.
     
  9. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Oh man... immer neue Fehler... das verdirbt einem echt die Vorfreude... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - intel imac vertikaler Forum Datum
imac intel i3 late 2010 bootet nicht von 10.6.3 dvd iMac, Mac Mini 26.02.2015
iMac 6.1, 24", 2,16GHz, Intel Core 2 Duo - Menübefehle iMac, Mac Mini 11.01.2015
imac 2,66 ghz intel core 2 duo empfehlungen iMac, Mac Mini 31.12.2013
iMac 24" umstieg 3.06 Intel 2 auf iMac 27" 3,4 i5 iMac, Mac Mini 08.11.2013
Dringend Hilfe! mein alter imac (2.16 GHz intel core 2 duo) ist kaum mehr zu bedienen iMac, Mac Mini 02.10.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche