Intel-iMac 20": Surround oder nur Stereo?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Sirius2612, 11.12.2006.

  1. Sirius2612

    Sirius2612 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Hallo,

    ich bin seit Kurzem stolzer Besitzer eines Intel-iMac 20". Jetzt habe ich ihn mittels optischem Kabel an meinen Digitalreceiver angeschlossen.

    Mit einer Test-DVD habe ich dann festgestellt, dass nur aus den vorderen Boxen Ton ausgegeben wird. Kann der iMac keinen Surround-Sound wiedergeben oder muss man das noch irgendwo aktivieren?

    In diesem Audio-MIDI-Konfigurator steht zwar was von Mehrkanal, aber außer Stereo ist dort alles ausgegraut.
     
  2. Alterg4

    Alterg4 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Laut technischen Daten auf der Apple Homepage hat der Imac lediglich Stereo-Sound. Von Surround steht da nix ! Wäre mir auch neu !
     
  3. Sirius2612

    Sirius2612 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.11.2006
    In den technischen Daten auf der Homepage habe ich nur was von integrierten Stereolautsprechern gelesen, was es mit dem Digitalausgang auf sich hat, geht da nicht eindeutig draus hervor, finde ich.
     
  4. Der iMac als solcher hat logischerweise nur Stereo (bei zwei Boxen auch gar nicht anders möglich).
    Er hat aber einen optischen (kopfhörer-) Ausgang, wenn man da (wie ich) eine 5.1 Anlage anschließt, gibt es den entsprechenden Surround-Sound.
     
  5. Sirius2612

    Sirius2612 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Tja, und an den optischen Ausgang habe ich jetzt meinen 5.1-Digitalreceiver angeschlossen, aber anscheinend trotzdem nur Stereo. Deshalb meine Frage, ob man da irgendwo noch eine Einstellung vornehmen muss.
     
  6. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    nö, geht eigentlich automatisch. Funktioniert aber nicht mit allen Programmen, ich glaube nur mit dem DVD-Player. Da zeigt mein Receiver an das er ein Dolby Digital Signal hat.
    Die Einstellung in der Audio/Midi Konfiguration bezieht sich nur auf kleine Aktive Boxen, da muss man das glaube ich einstellen.
     
  7. Sirius2612

    Sirius2612 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Das Dolby-Digital-Signal erkennt mein Receiver auch, wenn ich den iMac anschließe, aber die hinteren Boxen werden trotzdem nicht angesprochen.
     
  8. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    MacUser seit:
    17.06.2004
    DVD mal anhalten und in den Einstellungen gucken...unter dem Punkt DVD gibt es eine Einstellung für die Tonausgaben.....vielleich da mal probieren.
     
  9. Sirius2612

    Sirius2612 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Danke, das wars. Hab jetzt im DVD-Player auf "Digitaler Ausgang" umgestellt und jetzt sind auch die hinteren Boxen nicht mehr stumm.
     
  10. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Ich habe an meinem iMac auch ein 5.1 System hängen und genieße entsprechend den Sound. :D


    Frank T.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen