Intel IDF: Ankündigung der neuen Intel Chips

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Thorongil, 23.08.2005.

  1. Thorongil

    Thorongil Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2004
    Vielleicht ganz interessant zu lesen, bisher hat nur der Inquirer einen Artikel drin (15 Minuten nach dem Beginn der IDF...LOL...):

    http://www.theinquirer.net/?article=25623

    Damit ist nun festzustellen:

    1. Am 6.6.2006 stehen wohl nur Yonah und Conroe zur Verfügung, ein Intel i/PowerBook wäre also eine reine 32bit-Maschine, beide haben jedoch SSE3, womit dann MacOS auf SSE2-Maschinen nicht mehr Rücksicht nehmen muss und Mac OS X Intel vorerst auf den meisten 0815 Maschinen gar nicht läuft (alle AthlonXP und älteren PentiumIV fallen aus)

    2. Ende 2006 kommt dann "Merom", die Ablöse für Yonah, ab dann wären 64bit iBooks/PowerBooks möglich

    3. Die Desktop-CPU "Conroe" wird 65Watt verheizen bei Top-Performance, das heißt, sie ist einem G5 und gar einem G4 beim Abwärme/Performance Verhältnis absolut überlegen. Ihr braucht Euch NICHT auf Heizkraftwerke und Cryo-Kühlung einstellen

    4. ALLES sind Dual-Cores! Yeah, baby, yeah!

    Also: Bleibt alles spannend ;-)

    Die Webcasts von der IDF sind übrigens hier zu finden: http://www.intel.com/idf/us/fall2005/webcast.htm

    Am Besten unter Windows mit Internet Explorer zu betrachten *gggg*
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intel IDF Ankündigung
  1. asterixxER
    Antworten:
    211
    Aufrufe:
    25.043
    netzGnom
    03.12.2012
  2. Dilbert
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    780
    manue
    17.05.2011
  3. PatNic
    Antworten:
    536
    Aufrufe:
    32.489
    McOdysseus
    16.11.2010
  4. hurrycane
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.294
    mrigns
    08.03.2010
  5. dasich
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.806
    grabmeru
    11.06.2008