Intego Virus Barrier deinstallieren

Diskutiere mit über: Intego Virus Barrier deinstallieren im Utilities und Treiber Forum

  1. Big G

    Big G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Moin moin,

    habe bei mir von einem Freund zum Testen sein Virus Barrier bei mir installiert. Nun habe ich es mir selber gekauft und leider zeigt es mir immer noch an ich hätte seine Version. Hat jemand nen Tipp wie ich die entsprechende Datei lösche um meine Seriennr. einzutragen?
    Habe schon unsichtbare Dateien anzeigen lassen und alles was "Intego" oder "Virus" heißt gelöscht.

    Grüße Big G
     
  2. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ich glaube im Installationspaket ist ein Deinstaller vorhanden. Sonst musst Du die NetUpdate Dateien auch löschen
     
  3. Big G

    Big G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Also beim Deinstaller kann ich nur das Netupdate löschen und selbst wenn ich auch dieses lösche, klappts leider nicht.
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Du musst als Admin geloggt sein.
     
  5. Big G

    Big G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Hab auch das ausprobiert. Alles was ich gefunden habe auch unter den anderen Benutzern, alles was intego, virus oder netupdate heißt gelöscht und immer noch nicht.
    Habe mir auch noch alle unsichtbaren Dateien anzeigen lassen, aber vielleicht hab ich da was übersehen. Weiß nicht ob die Suchfunktion auch nicht sichtbare Dateien findet.
    Gibts keinen Ordner wo sowas gespeichert wird, Seriennummer oder etc?
     
  6. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    26.03.2003
    drück mal im finder apfel + f
    dort kannst du dann auswählen ob du auch nach unsichtbaren dateien suchen willst.
    vielleicht hilft das ja.
     
  7. Big G

    Big G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Also nach kurzer Frage und schneller Antwort bei Intego selbst, ist das Problem dann innerhalb 2min gelöst worden.
    Man muss die Apfel+alt Taste drücken und gleichzeitig das Fenster VirusBarrier öffnen, oben aus der Menüleiste. Dann kann man die Seriennummer erneut eingeben und nach einem Neustart auch bei Netupdate die Daten um die Aktualisierungen zu bekommen.
    Trotzdem danke für die Tipps!

    Grüße Big G
     
  8. benjii

    benjii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    02.03.2005
    Sagst du es uns, wenn du den ersten Mac-Virus findest? ;)
     
  9. Big G

    Big G Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2003
    Jupp mach ich :)
    Das wird ein Fest!
    :D
     
  10. kosslerf

    kosslerf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.04.2004
    Wie killt man einen im Testmodus versteckt laufenden Virusbarrier X4

    Brauche Hilfe! Bitte!

    Ich habe folgendes Problem. Bin ein zufriedener Virusbarrier X Kunde unter OS X 10.3.9. und habe ein laufendes Abo für die Virendefinitionen bis Juni 2006

    Leider habe ich vor einiger Zeit ein Netupdate durchgeführt, bei dem mir unbeabsichtigt eine Demoversion von Virusbarrier X4 installiert wurde.

    Seit dem habe ich folgendes Problem:
    1. Unter Netupdate finde ich statt Aboablauf Juni 2006 nur mehr EVALUIERUNG!
    2. Beim Start meines bezahlten Virusbarrier X (NICHT X4!) kommt jedesmal die Meldung, dass X4 im Testmodus läuft. Ich kann es nicht beenden und kann damit nur den Demomodus nutzen!
    3. Ein Registrierungsversuch mit der alten Version X S/N funktioniert nicht.

    Intego hat sich auf mein Mail noch nicht gemeldet (vielleicht ist mein English auch so schlecht, dass sie mein Problem einfach nicht verstanden haben)

    Bitte um Hilfe:
    ? Wie kann ich wieder zu meiner bisherigen Version X zurückkehren und mein Abo bis Juni 2006 nutzen?

    ?Gibt es einen deutschsprachigen Intego-Support? Ich habe bisher nur englisch/italienisch und französisch entdeckt!

    --> Hinweis: ich möchte Version X4 derzeit nicht, weil ich auch noch nicht auf OSX 10.4 (Tiger?) umgestiegen bin!

    Vielen Dank

    Gruß kofel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Intego Virus Barrier Forum Datum
Intego Personal Backup: Statt 72,– EUR nur 19,– EUR (bis 31.03.2009) Utilities und Treiber 29.03.2009
deinstallieren intego personal backup x5 Utilities und Treiber 26.08.2008
Intego VirusBarrier Serial-Trouble Utilities und Treiber 30.01.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche