Int. vs. ext. Soundkarte + Boxen... Fragen

Diskutiere mit über: Int. vs. ext. Soundkarte + Boxen... Fragen im Peripherie Forum

  1. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hallo.

    Nachdem in so einem G4 leider nur 3 PCI-Slots frei sind, frage ich mich, ob eine externe Soundkarte nicht eine sinnvolle Option geg. einer internen wäre. Allerdings ist die Frage, wie die qualitativ dagegen ist, ob es preislich Sinn macht und welche Systeme für Mac funzen.

    Würde gern ein 2:1 - System dranhängen (5:1 sind mir zuviele Kabel ;) ).
    MIDI oder selbst Musik machen sind kein Thema.

    Könnt Ihr mir ein paar Tips geben? Sollte aber nicht nur für Krösus sein ;)

    Gruß
    Frank
     
  2. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    extern besser? definitiv ja! die intern im mac verbauten da-wandler sind wahrlich nicht das gelbe vom ei und bieten bestenfalls effektiv nutzbare 14 bit mit eingeschränktem auflösungsvermögen.

    eine externe lösung ist sowieso meist besser, da die ad/da-wandler nicht innerhalb des rechners sind und vom elektrosmog "verunreinigt" werden. ob du nun über usb oder firewire anbindest, ist bei deinen vorgaben eigentlich egal. die preisspanne liegt zwischen 40 euro vom günstigsten usb-interface bis hin zu 2.000 euro für den apogee mini-me für zwei kanäle. entsprechende qualitätsunterschiede gibt es auch. ab der 800-euro-klasse steigt die klangqualität allerdings nur noch umgekehrt proportional im verhältnis zum preis.

    gute recherche-quelle: www.thomann.de
     
  3. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hi shortcut.
    Danke für Deinen Beitrag. Damit wir uns nicht falsch verstehen... Ich meinte, ob die internen Soundkarten à la M-Audio besser sind (oder nicht) als die extern anschließbaren. Ich wollt es nat. nicht mit dem originalem Apple-Sound vergleichen.
    Kannst Du mir ein paar Tips für Modelle nennen. Weiß nicht so richtig, nach welchen Kriterien ich suchen soll?!
    Gruß
    Frank
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    ich hab das rme multiface und bin damit mehr als glücklich. das ist allerdings vom preis für dich sicherlich nicht interessant, da für deine zwecke etwas überdimensioniert.

    daher interessiert mich der ganze rest nicht so sehr. für dich interessante hersteller wären wohl bei swissonic, terratec, motu, roland/edirol und m-audio zu suchen.

    letzten endes ist es nur eine frage des geldes, das du bereit bist, auszugeben...du kannst keine profi-qualität zum budget-preis erwarten. die vorteile externer anbindungen hab ich ja bereits erläutert: keine gefahr von einstreuungen.
     
  5. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    Hi nochmal.
    Du hast da außer m-audio, die ja wohl "Apple-o-phil" sind ;-) auch noch andere Hersteller genannt. Wie sieht es denn da mit den Treibern aus?
    Frank
     
  6. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    ich hätte dir die anderen firmen nicht genannt, wenn mactreiber nicht verfügbar wären.

    aus eigenem erfahrungsschatz: ich hab hier noch eine terratec/phase 24 firewire (2 in/4 out, midi, phones) herum liegen. die ist nicht ganz so gut wie meine hammerfall dsp/multiface (8 i/o, adat, s/p-dif, midi, phones), dafür ist sie mit 200 euro aber auch nur ein viertel so teuer. funktioniert einwandfrei unter osx, ist bus-powered (funktioniert im verbund mit dem powerbook auch auf der grünen wiese) und sieht auch noch schick aus.
     
  7. Nightwing

    Nightwing Thread Starter Gast

    @shortcut

    Hey, ich wollt Dich nicht beleidigen mit meiner blöden Frage! :o
    Ich hatte nur grad bei Terratec den Eindruck, daß es ein reines PC - Produkt wär (aber hab mich wohl geirrt). Was den Preis anbelangt, ist mir das allerdings ein wenig zu heftig. Ich wollt eigentlich nur ne einfache Soundkarte, kein Profi-Studio kaufen. So eher Richtung PC-Preisverhältnisse...
    Naja. Trotzdem danke für Deine Tips. Werd die Fabrikate mal abklappern.
    Gruß
    Frank
     
  8. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.04.2004
    don't panic, ich hatte das keinesfalls als beleidigung aufgefasst. da scheint mal wieder die kommunikationsschwäche zwischen nord und süd schuld gewesen zu sein ;) ;)

    terratec hat mit der producer-line im vergangenen jahr einige sehr interessante geräte auf den markt gebracht. viele davon mit osx-treiber. ich kenne einige der jungs dort. die sind motiviert und dem mac-markt gegenüber sehr aufgeschlossen (nein, ich stehe nicht auf der pay-roll).

    tipp: wenn du mal die suchfunktion im audio-forum bemühst, wirst du viele threads zu dem thema audio-karten/externe interfaces finden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Int ext Soundkarte Forum Datum
Ext. Festplatte, egal welche OS Version? Peripherie 21.11.2016
beim verschieben wird kopiert (von int. auf int. HD) Peripherie 10.04.2008
Ext. HDD mit int. HDD als Raid1? Peripherie 19.04.2007
Ext. Festplatte wie int. HD anzeigen? Peripherie 04.02.2007
Tastatur (int.) & Bluetooth am iBook nachrüsten - Fragen Peripherie 23.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche