Installation wie beim Kauf herstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von amh, 10.03.2004.

  1. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Servus Mac-User,

    ich möchte gern meine iBook verkaufen und dafür aber alles wieder in den "Urzustand" versetzen. D.h. wenn der oder auch die glückliche das iBook dann startet, dass dann die Installation genau so ist, wie es auch Apple ausliefert.

    Als Alternative ginge auch noch das iBook komplett leer zu übergeben und dann die System CD einschieben müssen um die Installation komplett selber zu machen.

    Leider habe ich von beiden Sachen NULL AHNUNG und würde mich sehr über Vorschläge freuen.

    Vielen Dank!
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Zwei Möglichkeiten:

    Du machst eine frische Systeminstallation, und an dem Punkt, wo
    die persönlichen Daten eingegeben werden, beendest Du das Setup.
    Der Käufer bekommt dann beim ersten Booten eben jenes Menü
    vorgesetzt.

    Oder

    Du bootest mit der Setup-CD, startest das Festplattendienstprogramm,
    löschst alle Partitionen und legst eine frische an. Das Setup überlässt
    Du dann dem neuen Besitzer.
     
  3. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    So einfach und genial? Wow :)

    Danke !
     
  4. Myraculix

    Myraculix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    hey,

    du könntest auch den library-ordner im user-verzeichnis löschen ...




    gruss
    m.
     
  5. amh

    amh Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Stimmt, danke, aber ich habe die Festplatte partitioniert und das würde ich gern wieder wegmachen.
     
  6. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm kann man natürlich auch alle Partitionen löschen und eine neue anlegen. Am besten lässt sich das beim Setup von der System-CD erledigen. Einfach "c" beim Start drücken und mit dem Dienstprogramm aus dem Menü die Platte putzen.
    Einfacher geht es schon fast nicht mehr. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen