Installation von GnuCash - Datenimport

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von 1456M, 02.03.2007.

  1. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hallo,

    ich habe nach einer kompletten Neuinstallation von Mac OSX 10.3.9 GnuCash 1.8.9 mit dem Fink Commander wieder installiert.

    Beim Versuch die Daten in Gnucash zu importieren bzw. die log - Datei zu öffnen, erscheint die Meldung, daß die Datei von einer neuen GnuCash Version sein soll.

    Habt Ihr Vorschläge, wie ich die Daten doch noch importieren oder eine Anleitung wie ich eine neue Version von GnuCash installieren könnte?

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hi,

    hat keiner eine Idee?

    Braucht ihr weitere Informationen?

    Viele Grüße
    Martin
     
  3. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Eine Idee hätte ich: mach einfach das was es sagt ;-)

    Spaß bei Seite. Warum willst du eine so alte Version nutzen?
    Aktuell ist 2.0.5. Das findest allerdings nur im unstable Zweig von fink. Dort heißt das Paket gnucash2.

    Ich denke das wird klappen.

    Grüße,
    Christian
     
  4. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Hi Christian,

    habe Fink bisher nur mit dem Commander bedient und dort finde ich nur die Version 1.8.

    Wie kann ich die 2er Version über Fink direkt installieren ( und wie komme ich da überhaupt ran..... - wie gut daß ich Ahnung davon habe :eek: :hamma:
     
  5. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ich zitiere mal:

    Das ist im Terminal auszuführen. Danach einfach sudo fink install gnucash2 ausführen.

    Wahrscheinlich wird es aber nur im Quellcode vorliegen, deshalb wird es eine Weile dauern bis er fertig ist und du musst vorher Xcode von System DVDs installieren.
     
  6. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Moin,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Xcode ist installiert. Nur habe ich ein kein Intel Processor. PowerBook G4, Mac OSX 10.3.9.
    Geht das trotzdem?

    Viele Grüße
    Martin
     
  7. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Das ist egal.

    Fink ist schon so schlau, das es merkt, das du keinen Intel mit OS 10.4 hast.
     
  8. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    mist, kriege ich es nicht auf die reihe... wenn ich sudo fink eingebe, sagt er mir, daß er das paket nicht findet...

    sudo fink install gnucash2
    Password:
    Information about 2430 packages read in 1 seconds.
    Failed: no package found for specification 'gnucash2'!
     
  9. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Hast du vorher die Befehle aus meiner Antwort von Heute morgen ausgeführt?
     
  10. 1456M

    1456M Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    19.03.2005
    ja habe ich.

    Sollte ich vielleicht Gnucash 1.8 vorher deinstallieren?
     
Die Seite wird geladen...