Installation von 10.2 ohne 10.1

Diskutiere mit über: Installation von 10.2 ohne 10.1 im Mac OS X Forum

  1. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Ich habe eine Update CD von OSX 10.2 und die Vollversion von OSX 10.1. Wie kann ich die Installation ohne OSX 10.1 durchführen. Unter OSX 10.1 kann ich kein Raid Verband aufbauen. Unter 10.2 klappt es, er löscht dafür aber die Platte und das Update läuft dann nicht.
     
  2. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Kann man von einem MAC zum anderen das Beriebssystem kopieren? Wenn ja, welche Dateien muss ich kopieren?
     
  3. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    17.04.2003
    jaguar als update?

    gab es jaguar nicht NUR als vollversion? wenn dann versteh ich dein problem nicht

    unter 9 konnte man das system noch kopieren, brauchst eigentlich nur den systemordner zu kopieren

    unter X weiß ich es nicht, halte es aber auch nicht für sinnvoll (unter 9 auch nicht unbedingt)
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    welcome...

    Hallo lichty,

    Du kannst das System mit CCC Carbon Copy Cloner bei Versiontracker oder ASR Apple Software Restore Terminal man asr kopieren. Installier Dein System und kopier es dann auf das RAID. BootCD X oder den zweiten Mac im Target-Disc-Modus über FireWire könnte noch hilfreich sein...

    Gruß Andi
     
  5. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Über Target Modus habe ich auch schon nachgedacht, nur weiss ich nicht welche Dateien ich kopieren muss. Kann man einfach alles kopieren?
     
  6. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
  7. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Ja sicher interessiert es mich. Die installation steht, ich komme so nicht weiter. Habe gerade eine BootCd erstellt. Muss ich nun den Rechner mit der "C" Taste starten, oder einfach so?
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.825
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo lichty,

    schon mit "c" oder das Startvolume auswählen...

    Gruß Andi
     
  9. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Hat ohne C geklappt. Ich sehe jetzt den Apfel und das Rädchen. Was macht er mit der bootfähigen CD? Wenn ich mich an die MSDOS Zeiten erinnere, wird das System mit den Treibern von der CD gestartet, oder? Was muss ich nun machen, auf der Platte sind doch keine Dateien. Wenn ich nun den Rechner Neustarten muss um die Installation von OSX 10.2 durchzuführen, kommt doch bstimmt wieder der Hinweis, das er kein System finden kann, oder? Kann ich von der CD dateien auf die Platte kopieren? Mit dem Target Modus hat es nicht geklappt, das iBook hat den großen nicht gefunden. So, nun sedhe ich schon einen blauen Hintergrund, mal abwarten was noch so kommt. Wenn Du weiter weisst, immer her mit der Info.
     
  10. lichty

    lichty Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    15.05.2003
    Etwas zu Früh gefreut. Der verlangt nun ein Passwort und einen Besitzer. Da das System ganz neu Formatiert war, was trage ich da ein? Der Name und der Benutzer vom Kleinen will er nicht haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche