Installation Mac OS X auf imac

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von SvenK, 05.05.2004.

  1. SvenK

    SvenK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2004
    Hallo, ich habe auf meinem iMac G3 350 Mac OS 9.1 und möchte auf X umsteigen. Wenn ich die CD MAC OS X einlege und die Installation starte, kommt ein Fenster indem steht das der MAC runtergefahren wird. Leider bootet er dann von CD nicht, trotz gedrückter "C" Taste. Eine neue Revision habe ich auch schon aufgespielt. Kann es daran liegen, dass ich nur 64MB Speicher habe? Müßte er dann nicht trotzdem Booten? Ich will eigentlich probieren ob es überhaupt funktioniert bevor ich mir Speicher kaufe.

    THX

    Sven
     
  2. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.06.2003
    hi,


    ganz wichtig:

    asl 1tes firmware updaten !!

    und du musst mindestens 128MB RAm in der kiste haben, denn sonst lässt sich OSX nicht installieren.

    -xymos.
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    mcintyre hatte hier ähnliche Probleme mit der Installation auf einem Rechner mit weniger als 128 MB Arbeitsspeicher. Aufgerüstet hat es dann funktioniert.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...