Installation EMail-Server in HH gesucht

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von OSX0410, 16.03.2005.

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Hallo zusammen,
    hier eine unverbindliche Anfrage an jemanden, der in unserem Büro eine EMail-Server Lösung anbieten kann:
    Da wir viel unterwegs sind, rufen wir unsere EMails an unterschiedlichen Orten ab und versenden diese auch von unterwegs, so dass man nie eine konsistente Mail Verwaltung hat. Hardwareseitig existiert ein G4 400, der als Fileserver mit OSX 10.2.8 als Fileserver dient sowie ein Cobalt Cube, der unnütz rumsteht und ohne Funktion ist.
    Grundsätzlich gibt es zwei Probleme:
    Erstens sind unsere finanziellen Möglichkeiten nicht unerschöpflich und
    zweitens gibt es einen Dienstleister, der uns schon seit Jahren begleitet, allerdings sehr unzuverlässlich und zudem sehr teuer ist (große Firma, hat es nicht nötig, sich mit unserrem Kleinmunternehmen Mühe zu geben.)
    Wenn ich jetzt etwas neues anleier, wird mein Chef sehr kritisch mit meinem Vorschlag der Veränderung umgehen. Kann jemand von euch aus dem Raum HH mit diesen Angaben etwas anfangen und nen Vorschlag machen? PM an mich! Vielen Dank!
    PS: Ich suche nicht nach Tipps, sondern möchte einen offiziellen Auftrag vergeben. Mit Leistung, Gegenleistung und Verantwortlichkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2005
  2. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Tja, entweder habe ich bei meinem Aufruf etwas falsch gemacht, oder aber alle Freiberufler sind derart in Projektarbeit verstrickt, dass zum Geldverdienen keine Zeit mehr bleibt. Gut für die deutsche Wirtschaft, schlecht für mich. Kann mir denn wenigstens jemand eine Empfehlung geben?
    Vielen Dank!
     
  3. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2004
    Re:

    Also meiner Ansicht nach gibt es zwei Möglichkeiten.

    1.) Ihr nehmt einen IMAP Server mit Webmail(z.b. PHP Mail)
    2.) Ihr nehmt einen Exchange Server gleiche funkt.

    Nur wie hoch ist denn euer Mail aufkommen ?
    Wenn es nicht zu hoch ist schaut euch mal bei den kommerz. Anbietern um kostet relativ wenig und catch at all ein zustellen ist kein Problem.

    Olrik
     
  4. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2002
    Unser Mail-Aufkommen hält sich in Grenzen, ebenso wie unsere Fähigkeiten, so etwas selbst auf zu setzen.
    Meist du mit catch at all und kommerziellen Anbietern eine Web-basierte Lösung? Und was wohl ein PHP-Server sein mag? Du siehst, die Kenntnisse sind begrenzt...
     
  5. DER_KOMTUR

    DER_KOMTUR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    08.06.2004
    Ein wenig mehr Informationen sollten es für mich schon sein.
    -Wie seid Ihr an das Intenet angebunden
    -Welche Netzwerk Infrastruktur verwendet Ihr
    -Wollt Ihr nur Mailen oder auch Groupware Funktionalitäten nutzen
    -Welche Systeme greifen/sollen, wie? (ISDN,VPN etc.)

    Sende mir am besten eine PN mit den Antworten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen