Installation eines USB-Midi-Keyboards (Radium 49)????

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von msi, 04.01.2006.

  1. msi

    msi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2005
    Hallo,

    seit gestern bin Ich stolzer Besitzer eines Radium 49, dem USB-Midi-Keyboard von M-Audio. Mein Problem, daß auch durch meine absolute Unkenntnis irgendwelcher Rechnerinternen Vorgänge verstärkt wird, ist:

    Wie installiere Ich dieses Keyboard, so daß Ich unter Logic Noten live einspielen kann?

    Direkt nach dem Auspacken habe Ich es erstmal direkt ins iBook gesteckt, ohne den Treiber zu installieren. Das sollte man nicht machen, habe Ich jetzt irgendwo
    gelesen. Warum nicht bzw. Was mache Ich jetzt?

    Ich habe nach der Treiberinstallation dann verschiedene Shareware-Synths laufen lassen, natürlich wird nichts erkannt. Und auch die Audio-MIDI-Konfiguraion verstehe Ich nicht: Selbstständig wird nichts gemeldet, Ich dachte die MIDI-Instrumente werden automatisch erkannt, wie z.B. ein USB-Stick oä.

    Also, bitte helft mir, und wer das tut dem bringe Ich dafür Klarinette spielen bei:)

    Gruß, euer Ravel
     
  2. Nixxx2

    Nixxx2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.01.2005
    Hatte das Problem auch mit einem ESI Keyboard, sass paar tage dran, hatte dann keine Lust mehr und hab mir eins von EMU gekauft - sehr empfehlenswert und sofort erkannt ;)
    Ein M-Audio Gerät steht bei einem Kumpel rum, aber mit 25 Tasten, er meint grad per Skype: "Erst die CD installieren - dann USB-Kabel rein".

    P.S. Auch wenn das keine grosse Hilfe war - Klarinette kann ich schon (seit 16 Jahren ;))
     

Diese Seite empfehlen